© CUBIT

Produkt der Woche

Wunderbar modular! Ein System für jeden Anspruch

Designer-Hocker, Bank, Sessel oder Esszimmerstuhl - verschiedene Formen, Farben und Abmessungen erlauben es Designliebhabern, individuelle Sitzmöbel zu entwerfen. Unser Produkttipp der Woche!

Was der französische Designer Tim Defleur hier für Cubit entworfen hat, überzeugt uns Modulmöbelliebhaber aus der Redaktion einfach total! Wie Bausteine lassen sich die einzelnen Stuhltypen mischen, Stoffe, Farben und Ausstattung können individuell verändert und zusammengewürfelt werden. Was entsteht ist ein ganz persönliches, auf den Raum und Besitzer zugeschnittenes, zeitgenössischen Sitzmöbel-Design!

Zwei Armlehnen, eine oder gar keine? Klassische Höhe oder Barstuhl? Einzelner oder breiter Sitzplatz? Sie können das Design und die Oberflächen dieser Stühle ganz nach Belieben wählen. Komplettiert wird die neue modulare Stuhlfamilie von Cubit durch einen in drei Varianten erhältlichen Lounge Chair.

© CUBIT

"Warm Minimalism"

Um die perfekte Allianz zwischen minimalistischem Design und Komfort zu finden, hat der Designer zusammen mit Cubit Körperhaltung und Sitzverhalten analysiert und zahlreiche Prototypen entwickelt. Das Ergebnis ist ein bringt Geschmeidigkeit und Komfort in jede Fläche und Kante.

Nachhaltiges Design in Top-Qualität

Für maximale Langlebigkeit und Komfort sind die Elemente mit hochwertigen Stoffen gepolstert, die Stuhlbeine sind pulverbeschichtet und entsprechend lösungsmittelfrei hergestellt. Alle wesentlichen Bestandteile des Stuhlsystems werden in Ostwestfalen innerhalb eines Radius von 50 Kilometern produziert.

Weitere Informationen und viele Bilder gibt es hier

AutorIn:
Datum: 14.08.2020