© Sputnik

Produkt der Woche

Öko-Verschattung aus PET-Flaschen und Mais

Sie werden mit Garn aus recycelten PET-Flaschen gefertigt oder aus biologisch abbaubaren Polymeren aus Mais, Rüben und Zuckerrohr. Mit unserem aktuellen Produkt der Woche schaffen Sie Schatten daheim – und das so nachhaltig, wie selten zuvor.

Plissees und Rollos aus Mais oder alten PET-Flaschen? Und das soll funktionieren? Und gut aussehen? Wir sagen ja! In drei neuen Kollektionen bietet ALUGARD jetzt Verschatter aus alten Plastikflaschen, Zuckerrohr, Rüben und Mais.

Upcycing: Flagge zeigen für Ressourcenschonung

Stylishe Möbel, sportliche Kleidung und jetzt auch moderne Plissees: Dem Upcycling von gebrauchten PET-Flaschen sind keine Grenzen gesetzt. Weil Polyethylenterephthalat zu 100 Prozent recycelbar ist, bildet es eine gute Grundlage für die Weiterverarbeitung. Und so wurden die Plissee-Kollektion Pure und die Rollo-Kollektion Plain sind aus PET-Flaschen gefertigt. Daraus lässt sich ein ökologisch wertvolles Garn gewinnen, das zur Herstellung von Textilien genutzt wird. Die Kollektion Pure bietet Plissee-Stoffe aus feiner Webtextur in acht Trendfarben wie Safrangelb, Purpur-Magenta und Olivgrün sowie Creme oder Grau.

Vom Feld ans Fenster

Aus nachwachsenden Rohstoffen wie Zuckerrohr, Rüben oder Mais besteht die Rollo-Kollektion Pledge. Durch die Umwandlung von Glucose werden biologisch abbaubare Polymere gewonnen, die zur Herstellung von Garnen genutzt werden. Ein kleinerer Materialbestandteil aus recycelten PET-Flaschen wird hinzugefügt. ALUGARD bietet die Rollos in natürlichen Farbtönen wie Hell- und Dunkelgrau, Creme, Braun und einem blassen Graugrün an.

Weitere Informationen und ein Blick in die Kollektionen

AutorIn:
Datum: 12.08.2020