© Electronic Partner

Promotion

Kraftpaket fürs Homeoffice

Für viele von uns ist das Mobiltelefon in den letzten Monaten zum sozialen Draht nach draußen geworden. Glücklich, wer da ein gutes Gerät und einen guten Tarif hat. Unser Produkttipp der Woche ist so ein Glücksgriff.

Viel telefonieren, dabei aber keine Bindung und vor allem keine bösen Überraschungen in Form versteckter Kosten. Mit unserem Produkttipp der Woche bleiben Firmengespräche und Privatkommunikation leistbar. Und das Smartphone lässt auch optisch und funtkional keine Wünsche offen. Doch lesen Sie selbst:

Minimalistisches Design für Anspruchsvolle

Die große Displayfläche des Galaxy A12 zeigt dank der HD+-Technologie alle Inhalte in kristallklarer Schärfe, gleichzeitig wird minimalistisches Design mit großer Ausstattung verbunden. Die 48 MP-Hauptkamera erlaubt es Ihnen, bei Tag und Nacht einzigartige Bilder aufzunehmen. Mit dem leistungsstarken Octa-Core-Prozessor und 4 GB RAM wird die Performance bei grafikintensiven Spielen und Livestreams ein besonderes Erlebnis.

Sie benötigen viel Speicher für Ihre Bilder, Videos und mehr? Das Galaxy A12 bietet Ihnen einen internen Speicher von 128 GB – genug Platz also, um all Ihre Bilder, Videos, Musik oder Dateien zu sichern. Mit Magenta Klax genießen Sie auch beim Telefonieren grenzenlose Freiheit: die Klax-Wertkarte ist eine SIM-Karte, die einmalig, monatlich oder automatisch durch Ladebons mit Guthaben aufgeladen wird. Hierbei erfolgt die Abrechnung oft pro verbrauchte Einheit, Magenta bietet allerdings das Klax-Startpaket um nur 10 Euro mit dem bereits eingestellten Tarif Klax M. Dieses umfasst 1.500 Min./SMS und 15 GB, damit Sie direkt losstarten können. Danach werden alle vier Wochen automatisch 15 Euro für das Tarifpaket abgebucht, es sei denn, Sie wählen einen anderen Klax-Tarif.

Alle Informationen gibt es hier