Räuchern in Perfektion

Smoken liegt im Trend. Heute wird nicht mehr einfach gegrillt, heute wird über Rauch gegart. Ergebnis: Wunderbar zarte, aromatische Speisen. Mit dem Smokekit kommen Sie ganz einfach in diesen Genuss.


Wir gratulieren den 5 glücklichen Gewinnern zum Smokekit von Grillson.

 Sie wurden bereits von uns benachrichtigt!

Lieben Sie ihn auch, diesen Geschmack, den das Fleisch oder der Fisch annimmt, wenn es über Holz geräuchert wurde? Die Jahrtausende währende Zubereitung von Speisen über offenem Feuer durch unsere Vorfahren hat ihre Spuren hinterlassen. Doch Sie brauchen keine Räucherkammern und kein Lagerfeuer, um in den Genuss zu kommen. Echtes Texas BBQ-Feeling mit Hickory, Rosmarin oder auch Buche versprechen die Smokekits von Grillson, mit denen auf dem Holzkohle- oder Gasgrill Fleisch und Gemüse durch ein feines Raucharoma veredelt werden können!

 

Räuchern, ohne den Griller anzuwerfen

Grillson © Grillson

Warmräuchern bei ca. 30° bis 50°C ist dank unserem Produkt der Woche so einfach wie nie – nicht einmal der Grill muss in Betrieb sein dafür. Wie das geht? Einfach die gewünschte Sorte Grillson Smoke Pellets in die Smokebox einfüllen, mit dem ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen, praktischen Gasbrenner anzünden und den Deckel der Box schließen. Wasser bzw. wässern ist nicht nötig! Die Pellets haben eine Brenndauer von ca. 2,5 Stunden, in denen sie das Grillgut mit feinsten Aromen durchziehen.

Gewusst? Die Rinde macht den Geschmack

Kreieren Sie Ihre individuelle Lieblingskombination aus den zahlreichen Smoke Pelletsorten, die Geschmacksrichtungen können übrigens auch problemlos untereinander gemischt werden. Aktuell bietet Grillson 14 verschiedenen Sorten und Mischungen aus 100 % sortenreinem Holz mit Rinde an. Der Rindenanteil macht den Rauch besonders aromatisch. Ahorn, Apfel, Buche, Eiche, Hickory, Kirsche, Knoblauch, Mesquite, Pecan, Rosmarin, Mexikanische Paprika sowie die Blends Ahorn/Buche/Kirsche, Ahorn/Hickory/Kirsche und Eiche/Hickory/Kirsche – da ist für jeden Geschmack was dabei.

Weitere Informationen


AutorIn:

Datum: 28.11.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Täglich werden etwa drei bis sechs Milliarden Plastikstrohhalme weltweit verbraucht. Hochgerechnet sind das mehrere Hunderttausend Tonnen Plastikmüll - und das für ein Produkt, das eigentlich nur wenige Minuten genutzt wird.