Sanieren Archiv (72 Artikel) - Seite 1 von 6

Heutzutage ist der Traum vom Eigenheim nicht immer mit dem Bau einer neuen Immobilie verknüpft. Alte Fachwerkhäuser oder verträumte Landhäuser steigen in der Beliebtheit und stellen eine hervorragende Alternative zum Bau dar.

Insgesamt stehen für die "Sanierungsoffensive 2018", die ab sofort bis Ende Februar 2019 läuft, 42,6 Millionen Euro insgesamt zur Verfügung. Die jeweiligen Förderhöhen sind abhängig von der Qualität der Sanierung. Ein Schwerpunkt heuer: Der Ausstieg aus dem Öl.

Über ein ungedämmtes Dach verlieren Sie bis zu 30 % der Heizwärme. Dazu wird es im Sommer zur Sauna und im Winter zur Eishöhle. Wie Sie eine Zwischensparrendämmung selbst anbringen, erfahren Sie hier.

Um den Abstand vom Boden zur Rohdecke zu verringern, haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Am schnellsten und einfachsten geht es mit einem Abhängesystem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie vorgehen.

Planungssicherheit ist oberstes Gebot, wenn es um die Finanzierung von Wohnträumen geht. Wüstenrot hat die Lösung: KLICKMAL.AT

Fensterdichtungen halten bei normaler Beanspruchung und entsprechender Pflege mehrere Jahre lang. Was der Dichtheitstest ist und wie Sie Kunststoff- und Holzfenster wieder dicht machen, zeigen wir Ihnen hier.

Fenster und Fensterstöcke sind besondere Sanierungsfälle. Nicht nur, weil sie als spezielle Außenteile starker Bewitterung und starkem Verschleiss ausgesetzt sind und ein einwandfreier Zustand nicht nur optische Vorzüge hat.

Wie lässt sich Schimmel am besten gleich ganz verhindern? Das 3-Säulen-Modell von Sto gibt Antworten: Es kombiniert drei effiziente Waffen gegen den Schimmel - eine effektive Innendämmung, den sorptiven Putz und das Innensilikat.

Bestandsaufnahme: Erfüllt Ihr bestehendes Heizsystem seinen Zweck noch auf wirtschaftliche Weise? Wir sagen Ihnen, wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Heizung selbst bestimmen.

Die zeitgemäße Heizungs-Sanierung mit hoch effizienter Schnauer-Energietechnik (der Umstieg auf moderne Wärmepumpenheizung in Kombination mit Photovoltaik) bietet ein enormes Sparpotential mit Einsparungen von bis zu 50 Prozent der Energiekosten, gemeinsam mit Schnauer-Photovoltaik sogar bis über 70 Prozent. Die Heizungs-Sanierung spart nicht nur Kosten, sondern auch wertvollen Raum. Schnauer ist zertifizierter Wärmepumpen-Spezialist mit der Erfahrung von über 30 Jahren und mehr als 4.500 erfolgreich geplanten und errichteten Anlagen. Nützen Sie diese Erfahrung jetzt für die Heizungs-Sanierung!

Hohe Außentemperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit, falsches Lüftverhalten. Sommerschimmel, der sich übrigens nicht vom Winterschimmel unterscheidet, stellt in vielen Wohnhäusern ein großes Problem dar.