Promotion

Top-Aussteller und Fachberatung auf der „Bauen+Wohnen“

Top-Aussteller und Fachberatung: Vom 2. bis zum 5. Februar 2023 findet bereits die 43. Auflage der beliebten Messe rund ums Bauen, Wohnen, Sanieren, Energieeffizienz und Blackout-Vorsorge im Salzburger Messezentrum statt.

Die rund 250 Aussteller und Marken decken alle Bauphasen – von der Planung bis hin zur Einrichtung und Sanierung – ab. Besonders im Fokus steht heuer das Thema der Energieeinsparung: „Wir erleben eine enorm gestiegene Nachfrage und ein starkes Interesse an Themen rund um erneuerbare Energien. Die aktuellen Energiepreise bewirken eine Neubewertung und ein Umdenken bei vielen Menschen. Hier gilt es, Lösungen zu präsentieren, mit den Top-Experten der Branche in Kontakt zu treten sowie von deren Know-how zu profitieren“, sagt Product Managerin Barbara Riedl.

Highlights der „Bauen+Wohnen“ Salzburg

Cookingstation: Ein schönes Esszimmer, eine Küche, die höchsten Ansprüchen genügt - all das findet sich auf der „Bauen+Wohnen“ Salzburg. Wir bieten unseren Besuchern aber nicht nur die Ausstattung, sondern auch Inspiration. Unter der Leitung von Starkoch Julian Kutos finden täglich Kochshows und Verkostungen statt. Die Showküche wird vom langjährigen Aussteller Peter Max gesponsert.

Beratungsstraße: Egal, ob Neubau, Sanierung oder Umbau, die Themen, die es zu beachten gilt, sind umfangreich. Umso wichtiger ist es, sich schnell einen Überblick über Potenziale, aber auch mögliche Fallstricke zu verschaffen. Dafür eignet sich die Beratungsstrasse auf der „Bauen+Wohnen“ Salzburg gut, denn dort beraten und informieren unabhängige Partner über nachhaltige sowie energie- und zeitsparende Baulösungen. Ein Beispiel ist der Salzburger Zivilschutzverband: Hier bekommen Besucher fundierte Antworten auf alle Fragen rund um Black-Out Vorsorge.

Auch Günther Nussbaum, bekannt aus der ATV-Serie „Pfusch am Bau“, steht mit Tipps und Tricks zur Verfügung.

Grüner Pfad: Nachhaltigkeit ist eines der prägendsten Themen unserer Zeit. Vielen Menschen ist dies ein Anliegen, besonders im Bereich Wohnen und Einrichten. In der Vielfalt der Produkte die richtigen zu finden, ist auf der „Bauen+Wohnen“ Salzburg ganz einfach. Entlang des Grünen Pfades haben Besucher die Möglichkeit, ökologische, nachhaltige und regional hergestellte Produkte sowie Lösungen für energieeffizientes Bauen kennen zu lernen.

Expertengespräche über Top-Themen: Wege aus der Energiekrise, unterschiedliche Förderungen im Bereich der Energiewende und bestmögliche Nutzung von erneuerbarer Energie sind unter anderem die spannenden Themen der Talks auf der „Bauen+Wohnen“ Salzburg.

Mehr Informationen

 

AutorIn:
Datum: 18.01.2023

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter