Ethouse Award geht in die nächste Runde

Sie finden, Ihr privates Sanierungsprojekt ist wettbewerbstauglich? Mit dem ETHOUSE Award werden auch heuer wieder herausragende energieeffiziente Sanierungen ausgezeichnet. Den Gewinnern winken insgesamt 12.000 Euro!

Der ETHOUSE Award kürt alle zwei Jahre die besten Gebäudesanierungen. Ausgeschrieben wird er von der ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS).

Wichtigste Kriterien: Kreativität, Nachhaltigkeit, Energieeffizienz. Neben den Kategorien öffentliche und gewerbliche Bauten werden auch private Wohnbauprojekte gesucht. Einreichen können alle privaten und öffentlichen Bauträger, ArchitektInnen und PlanerInnen, städtische oder einfache Verwaltungsinstitutionen (also auch Gemeinden) sowie Wohnbaugesellschaften mit Sitz in Österreich.

 

Mehr machen aus WDVS

Der Award würdigt Gebäudesanierungen, die mehr aus ihren Wärmedämmverbundsystemen machen, und das Thema Wärmeschutz um neue Ideen und innovatives Denken erweitern. Die hochrangige Jury bewertet dementsprechend nach Kriterien der Qualität in der Ausführung, des Umgangs mit dem Altbestand und nicht zuletzt der architektonischen Umsetzung.

 

Ausgezeichnete Projekte der Kategorie "Wohnbau"


AutorIn:

Datum: 10.08.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet