HOLZ&BAU Internationale Holzmesse

Zum sechsten Mal lädt der Fachbereich Örtliche Raumplanung (IFOER) heuer zur Vortragsreihe ZUKUNFT STADT. Beiträge aus Forschung und Praxis ergänzen sich dabei zu einer kritischen Untersuchung einer möglichen Zukunft von Stadt.

Zum sechsten Mal lädt der Fachbereich Örtliche Raumplanung (IFOER) heuer zur Vortragsreihe ZUKUNFT STADT. Beiträge aus Forschung und Praxis ergänzen sich dabei zu einer kritischen Untersuchung einer möglichen Zukunft von Stadt. In diesem Jahr richtet sich der inhaltliche Fokus auf die Disziplin der Planung und damit auf die zentralen Fragen der Gestaltung von und die Verantwortung in Entwicklungsprozessen.

Das IFOER nimmt sein 40jähriges Jubiläum zum Anlass, um im Rahmen dieser Reihe neue Raumentwicklungsstrategien und neue Formen planerischen Engagements zu diskutieren, um damit das Aufgabenfeld von Planung zu reflektieren.

23.10.2014
STRATEGIE UND TAKTIK
Peter Zlonicky und Peter Arlt

20.11.2014
STADT DER ATHLETEN
Theo Deutinger

11.12.2014
RAUMPIONIERE IN LÄNDLICHEN REGIONEN
Kerstin Faber

13.01.2015
GEMEINSAM DIE STADT VERÄNDERN
Julian Petrin

12.03.2015
ZUKUNFT STADT POSITIONEN
Abschlussveranstaltung

Immer um 19:00 Uhr. Immer im Mobilen Stadtlabor am Karlsplatz.


Autor:

Datum: 14.10.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Messen und Events

Übers Jahr finden zahlreiche Publikums- und Fachmessen rund um das Thema Bauen, Sanieren, Wohnen und Einrichten in ...

Kreativität, Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein beim Möbeldesign und Möbelbau. Der von Universal ins Leben ...