© ELECTRA Building Communications GmbH

Promotion

Sicherer. Besser. Cooler. ELECTRA!

Sicherheit und eine geschützte Privatsphäre sind uns heute besonders wichtig. Die ELECTRA Touch Line-Türzugangssysteme erfüllen die wichtigsten Sicherheitsanforderungen komplett. Und das auf eine sehr angenehme und bezahlbare Weise.

Ein Türzugangssystem ist ein klassisches und beliebtes Verfahren, um sein Eigentum zu sichern und die Kontrolle darüber zu bewahren, wer Zugang zum eigenen Grundstück hat, und wer nicht. Die ELECTRA Touch Line-Türzugangssysteme in hrem eleganten und benutzerfreundlichen Format bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten für mehr Sicherheit.

Touch-Tasten für volle Freisprech-Interaktion

Viel Glas, beleuchtete Touch-Tasten und eine ganz spezielle Ästhetik: die ELECTRA-Türzugangssysteme bieten ein optisch ansprechendes, angenehmes und komfortables Benutzererlebnis. Die Indoor-Elemente erlauben volles Freisprechen, während der integrierte RFID-Leser vom Außen-Bedienfeld leichten Zugang per RFID-Karte erlaubt. Ob Sie einen Anruf oder Rückruf tätigen, Zugang erlauben, Video-Überwachung eingeben oder das Garagentor öffnen möchten – der gewünschte Vorgang wird schon durch eine einzige Tastenberührung ermöglicht.

Videobild in höchster Qualität: Bei Tag und bei Nacht

Die innovative Technologie der ELECTRA-Türzugangssysteme bietet viele Funktionen, die unterschiedlichste Benutzerbedürfnisse erfüllen: Grundfunktionen wie Rufannahme, Zugangserlaubnis, Audio/Video-Überwachung; dazu kommen Optionen wie Wechselsprechanlage, Fotoaufnahmen, Steuerung multipler Zusatzsysteme (Garagentor, Autogate, Beleuchtungssystem) sowie ein Menü zum Steuern des Fotospeichers und anderer Einstellungen.

Das Außen-Bedienfeld des Systems ist mit einer hochwertigen Videokamera und weißen LEDs ausgestattet, die stets beste Videobilder mit präziser Farbwiedergabe liefern. Auch kann die Videokameraposition für ein optimales visuelles Erlebnis auf den gewünschten Winkel eingestellt werden.

Höchste Qualität bei einfacher Wartung

Sämtiche Produkte aus der ELECTRA-Reihe sind dank hoher Qualität der eingesetzten Materialien und einer smarten Montagelösung sehr schlank und zugleich äußerst robust: Während die Inneneinheiten mit einem Hart-ABS-Gehäuse und 3 mm chemisch gehärtetem Glas versehen wurden, kommne die Außen-Bedienfelder mit einem Alu-Gehäuse und 4 mm chemisch gehärtetem Glas daher. Die Frontfläche ist durch eine Leiterplatte auch im Inneren verdoppelt. Die Bedienfelder sind kratzfest, stoßfest und diebstahlgesichert.

© ELECTRA Building Communications GmbH

Hier noch mehr erfahren

AutorIn:
Datum: 12.07.2021

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter