Gesund Leben - Wohlfühlen in den eigenen vier Wänden

Bei Temperaturen über 30 Grad wird es im Inneren von Gebäuden rasch ungemütlich - stickig und heiß. Wir haben ein paar sehr gute Tipps, wie Sie es trotz großer Hitze kühle Räume schaffen und es so auch in Ihrer Wohnung aushalten.

Verunreinigte Luft in Innenbereichen wie Büros, Arbeitsplätzen oder dem eigenen Wohnraum ist eine der Hauptursachen für Erkrankungen am menschlichen Immunsystem.


Öko und Bio, Nachhaltigkeit, Leben mit der Natur – von Worthülsen haben es diese Schlagworte inzwischen zu Lebenseinstellungen geschafft. Was die Hersteller dazu beitragen können.

Saubere und damit gesunde Raumluft. Ohne Gerüche, Bakterien, Viren Keime und Pollen. Und das ganz ohne Chemie, ohne spezielle Filtersysteme, die nicht selten eine Stange Geld kosten, sondern auf natürlichem Weg. Wie das geht, verraten wir Ihnen hier.

Frische Luft brauchen wir für unser Wohlbefinden. Sie liefert nicht nur den lebensnotwendigen Sauerstoff, sondern verschont uns auch vor ungesunden oder gar giftigen Stoffen. Lesen Sie jetzt, wie Sie Ihre Raumluft langfristig verbessern!


Der Hochsommer ist die aktivste Zeit der Stechmücken. Ideales Brutklima sind starke Regenfälle gefolgt von Hitze, wie es in den letzten Jahren immer häufiger vorkommt. Wie Sie sich gegen die Plagegeister wehren können, erfahren Sie hier.

Wie in so vielen Dingen gilt auch bei den Legionellen: Ein paar machen nichts, zu viele werden zum Problem. Was Legionellen überhaupt sind und wie Sie ein potentielles Risiko minieren, erfahren Sie hier.

Dunkle Jahreszeit - dunkle Stimmung? Für viele von uns bricht im Herbst nicht nur in der Natur die düstere Zeit an, sondern auch in uns selbst. Was da sehr gut hilft: Licht. Und besonders gemütlich wird es mit Kerzen und Windlichtern.

Verunreinigtes TDI in der Produktionskette: Auch Joka ist betroffen. Das Unternehmen klärt auf und betont, alle notwendigen Schritte im Sinne der Produkt- und Konsumentensicherheit bereits eingeleitet zu haben.

Das Österreichische Umweltzeichen ist ein Wegweiser für ökologischen Einkauf und umweltfreundliches Alltagsverhalten. Jetzt hat Joka als erster Matratzenhersteller in Österreich überhaupt dieses wichtige Label erhalten.