© Philips

Lichtgestaltung via App: Philips Hue

Beleuchten im 21. Jahrhundert: Flexibel, zum Teil kabellos, app-gesteuert. Mit Philips Hue Go ist Licht zu jeder Zeit, an jedem Ort in der von Ihnen gewünschten Farbe und Helligkeit machbar.

Philips Hue ist ein app-gesteuertes Lichtsystem, das bis zu 50 Lichtquellen gleichzeitig bedienen und 16 Millionen Farben steuern kann. Mit programmierbaren Weckzeiten, Timern, Warnsignalen kann es zu einem fixen Bestandteil im Alltag werden. Hue ermöglicht eine komfortable Steuerung der Beleuchtung auf allen gängigen Mobilgeräten (Android und Apple) sowie eine rein browser-basierte Steuerung mittels des My Hue-Portals.

Und so funktioniert‘s

Für Hue gibt es viele verschiedene Lampen und Leuchten, die sich einfach in die bestehende Beleuchtung integrieren lassen. Mit Hilfe einer Bridge – der Verbindung zwischen der App und den Lampen – kann über den WLAN Router die gesamte Beleuchtung gesteuert werden. Durch die Anbindung ans world wide web kann natürlich auch von außen auf die Lichter zugegriffen werden.

Sie können das Licht situationsgerecht variieren und Ihr Wohnambiente kreativ gestalten. Per Fingertipp, Zuruf oder vollständig automatisch kann Hue beispielsweise am Morgen einen Sonnenaufgang inszenieren, Sie am Abend in einer angenhehm beleuchteten Wohnung begrüßen oder beim Dinner stimmungsvolle Akzente in den Lieblingsfarben der Gäste setzen.

Weitere Infos:

AutorIn:
Archivmeldung: 07.10.2015
Kompetenz: Innenarchitektur und Raumausstattung