© rarchitecture_melbourne/unsplash.com

Küche

Einbaumöbel für eine kleine Küche

Die kleine Küche ist eine der größten Herausforderungen für alle, die Einbaumöbel und -geräte bevorzugen. Es ist nie einfach zu wissen, wie man die verschiedenen Gegenstände, die eine Küche ausmachen, organisieren soll. Man muss wissen, wo der Kühlschrank, der Herd und die Schränke hingehören, und trotzdem noch Platz für einen Tisch und Stühle finden, und das auf harmonische Weise.

Obwohl sie ein basic Design haben, verzichten kleine integrierte Küchen nicht auf ihre Raffinessen. Ihre Möbel sind nicht standardisiert, sondern haben individuelle Eigenschaften, die auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt sind. Sie werden unter Berücksichtigung des verfügbaren Raums entwickelt, d.h. mit strategischen Größen, die die Umgebung nicht überladen.

Da der Verkehrsraum einer der wichtigsten Aspekte für die Ausführung der für den Raum relevanten Aufgaben ist, optimieren die maßgefertigten Möbel diese kleinen Räume mit ihren Einbauschränken und einer großen Anzahl von Schränken und Trennwänden, was zu Umgebungen führt, die nicht nur komfortabel, sondern auch äußerst funktional sind. Außerdem sind ein Herd, eine Waschmaschine und ein Einbaukühlschrank notwendig, um den Raum auf intelligente Weise zu nutzen.

Wissen, wo die einzelnen Utensilien aufbewahrt werden sollen

Um den verfügbaren Platz in und um die Spüle besser zu nutzen, ist es eine gute Idee, Schränke mit spezifischen Unterteilungen für die zu lagernden Gegenstände zu verwenden. Sie können Schränke mit bereits festgelegten Unterteilungen für die Aufbewahrung von Geschirr, Reinigungsartikeln usw. anfertigen. Mit spezifischen Unterteilungen können Sie die Bedürfnisse Ihrer Küche vorausschauend berücksichtigen.

Große Schubladen und raumhohe Schränke, die den Platz über dem Kühlschrank nutzen, nutzen den Platz optimal aus und Sie haben kleine Regale, um Ihre Geräte und Utensilien zu verstauen.

Wände in neutralen Tönen

Ein weiterer wichtiger Tipp, den Sie bei der Planung der maßgeschneiderten Möbel für Ihre kleine Küche berücksichtigen sollten: Verwenden Sie beim Streichen der Wände neutrale Töne. Sie können sogar nach einem Kontrast zwischen neutralen und warmen Farben suchen. Denken Sie jedoch daran, die Beleuchtung des Raumes zu berücksichtigen. Neutrale Farben lassen den Raum größer erscheinen und bieten mehr Möglichkeiten.

Regale an den Wänden

Nutzen Sie den verfügbaren Platz an den Wänden. Geplante Regale können eine gute und ideale Option sein, damit Sie die Wände noch besser nutzen können. Die Regale können mehr Charme und Ordnung in die Umgebung bringen. Unterschätzen Sie niemals ihre Funktion. Die modernsten Modelle haben eine eingebaute Beleuchtung, die im Alltag sehr hilfreich ist und einen gewissen Charme ausstrahlt.

AutorIn:
Datum: 16.01.2023

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter