Bannerwerbung

Entsprechend dem Ziel Ihrer Kampagne wird die Anzahl der von Ihnen gebuchten Ad Impressions ausgespielt. Gesteuert wird dies über Zeit oder Anzahl der UC (Unique Clients).

Mit Display-Werbung (Banner und andere Formate) bewirken Sie die Intensivierung Ihres Image-Auftritts. Außerdem machen Sie die User auf Ihr Produkt neugierig.

Um eine Grundaufmerksamkeit der User zu erreichen, ist eine Mindestbuchung von 50.000 AI (= Ad-Impressions = Anzeigen Ihres Banners) notwendig.

Bannerbuchungen werden nach TKP (= Tausender- KontaktPreis) abgerechnet, das heißt, Sie zahlen pro 1.000 Anzeigen Ihres Banners. Der Ad Server verteilt gemäß Ihrem Kampagnenziel gleichmäßig die Anzahl der von Ihnen gebuchten Ad Impressions. Gesteuert wird dies über Zeit (z.B. 30 Tage) oder Anzahl der Unique Clients.

Bannerwerbung

Für jedes Kommunikationsziel gibt es die passende Display-Werbung:

  • wenn Sie Ihre Produktfotos groß darstellen wollen, eignet sich die Sitebar besonders gut
  • haben Sie einen Produktfilm? Dann empfehlen wir Ihnen das Content Ad
  • traditionelle Banner wie Fullbanner oder Skyscraper hingegen sind ideal für die Bewerbung von Sonderaktionen oder für klassische Imagewerbung

Hier können Sie sich über weitere Bannerformate informieren, die beim IAB Austria standardisiert sind.


Datum: 09.03.2012

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben