Pamina Pflaster © Leube

Polyester-Schwimmbecken

Diese Beckenform wird im fertig montierten Zustand angeliefert. Spezielle Formen und gerundete Kanten verleihen dem Einstückbecken seinen unverwechselbaren Charakter.

Polyester-Schwimmbecken sind als so genannte Einstück- oder Montagebecken aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) erhältlich. Diese Beckenform wird im fertig montierten Zustand angeliefert. Spezielle Formen (Römertreppe, Sitzelemente) und gerundete Kanten verleihen dem Einstückbecken seinen unverwechselbaren Charakter.

Es ist haltbarer als das Folienbecken - jedoch auch nicht vor Beschädigung und Alterung gefeit. Höhere Kosten für Transport und spätere Sanierungsarbeiten stehen einem formschöneren Design gegenüber.

Nachteil

Durch unsachgemäße Reinigung kann die Oberfläche rau werden – das erschwert die Pflege. Unter Umständen kann sich die Beschichtung durch Osmose anlösen – und muss kostenaufwändig saniert werden.

 

AutorIn:
Datum: 24.07.2009
Kompetenz: Pool und Teich