© AMK

Originell & hilfreich: Die neuen Küchentrends

Sie ist Mittelpunkt des Hauses und Treffpunkt der Familie – in der Küche spielt sich das Leben ab. Die Ansprüche an sie sind deshalb groß. Wie man die eigene Küche noch schöner und noch praktischer machen kann – wir haben ausgefallene und hilfreiche Ideen für Ihre Küche.

Ideen für die Kücheneinrichtung gibt es viele, doch nicht alle erweisen sich im Alltag als nützlich. Welche neuen Trends das Kochen, Aufbewahren und Spülen leichtermachen und vielleicht auch dafür sorgen, dass Sie mehr Freude an der Küchenarbeit haben, lesen Sie hier.

© AMK

Dunstabzüge mit Wow-Effekt 

Nach dem smarten Kaffeevollautomaten und dem intelligenten Kühlschrank bekommt die Smart Kitchen einmal mehr Zuwachs! Smarte Deckenlifthauben mit einer per App steuerbaren Ambiente- und Effektbeleuchtung zaubern nicht nur eine einzigartige Lichtstimmung, sondern stehen den bereits etablierten smarten Küchengeräten in puncto Gerätevernetzung um nichts nach.Ein weiteres Technik- und Designhighlight sind Tischglasabzüge mit Guided Air Technologie, die beste Abzugswerte erzielt. Schaltet man das Kochfeld ein, fährt die Scheibe des Downdraft-Abzuges automatisch nach oben. Hinter der Glasscheibe sorgt ein Luftstrom dafür, dass der Dampf gezieltabgezogen wird.

© AMK

Selbst Akzente setzen

Glatte Küchenoberflächen in hochwertiger Glasoptik sind für all jene interessant, die in der Küche nicht nur vorm Herd Ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten. Denn die Fronten in Glasoptik sind beschreibbar. Mit Kreide oder einem Whiteboard-Marker können so zum Beispiel ganz einfach Memos für Familienmitglieder hinterlassen werden. Neben ihrem praktischen Nutzen im Alltag punkten die ultraglatten Fronten mit ausgefallenen Designs, zum Beispiel einer Burned-Wood-Optik.

© AMK

Außergewöhnliche Anti-Fingerprint-Eigenschaften

Der Gesamteindruck einer Küche ist stark vom Frontdekor abhängig. Aktuell geht der Trend hin zu matten und eleganten Oberflächen, die zusammen mit dunklen Farben und Holz spannende Kontraste, aber auch Ruhe im Raum erzeugen. Eine Anti-Fingerprint-Beschichtung sorgt für eine leichte Reinigung – vor allem bei grifflosen Küchen ein großer Vorteil!

© AMK

Aus zwei wird eins

2in1-Kochfelder integrieren einen leistungsstarken Dunstabzug in dieInduktionskochfläche. Zwei echteVorteile:Dampf ziehtdort ab, wo erentsteht, und der Einbau kann dort erfolgen, wo Sie es möchten.Die Kombigeräte können nämlich überall in einer (Wohn-)Küche installiert werden, weil das Kochfeld nicht an die Position einer separaten Einbau-, Wand-, Decken- oder Inselhaube gebunden ist. In verschiedenen Abmessungen erhältlich, lassen sie sich sowohl in 60 cm breite Standardunterschränke als auch in überbreite Schrankvarianten einbauen.

© AMK

Ausgefallenes Design für Haustierbesitzer

Hunde- und Katzenbesitzer aufgepasst! Mobile Futterstationen, integriert in einen Küchenunterschrank, sind die ideale Lösung für eine hygienische und ordentliche Futteraufbewahrung. Die geöffnete Türe lässt sich mitsamt dem Futternapf absenken, später wieder hochziehen und wegklappen. Die Futterstation ist außerdem mit einer Ein- & Aushängefunktion und einem Tragegriff versehen, wodurch die gesamte Einheit mühelos abgenommen werden kann.

© AMK

Armaturen-Alleskönner

Sehr hilfreich ist eine Küchenarmatur mit ausziehbarer Brause. So lassen sich großes Gemüse wie Zucchini oder Gurken gut waschen und Kochtöpfe mühelos mit Wasser befüllen. Innovative Armaturen können aber noch mehr – 2in1-Geräte integrieren Filter-, Heiß- und Sprudelwasser- sowie eine Messbecherfunktion, andere Modelle lassen sich - ganz hygienisch - berührungslos über einen Sensor aktivieren. Um möglichst kein Wasser zu verschwenden, stoppt der Wasserfluss nach 30 Sekunden automatisch.

AutorIn:
Datum: 24.09.2021

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter