Die aktuellen Badezimmertrends im Überblick

Die Neuheiten fürs Badezimmer sind da! So viel sei verraten - langweilig war gestern! Innovative Fliesen, die CO2 vernichten, pfiffige Pastelltöne und duftende Tapeten sind heute! Wir haben die brandheißen Trends 2020 für Sie zusammengefasst!

Jahr für Jahr werden die neuesten Badezimmer-Trends auf der CERSAIE, der internationalen Messe für Keramik, präsentiert. Designer und Hersteller aus aller Welt stellen dort ihre Innovationen vor. Und eines fällt auf: Noch nie standen Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Produktion so sehr im Fokus wie dieses Jahr!

Nachhaltigkeit groß geschrieben 

Die stilgebende und branchenprägende Messe fand heuer unter dem Motto "Auf in eine neue Ära" statt. Viele Designer, Architekten und Hersteller teilen die Ansicht, dass Nachhaltigkeit und umweltfreundliche Produktion unabdingbar sind. So arbeiten einige Designer mit reycelten oder recycelbaren Materialien. Badezimmer-Interior, das aus Industrieabfall hergestellt wird, ist ein Beispiel hierfür. Die neue Steinzeug-Kollektion "Limpha" von Casalgrande Padana etwa zeigt Fliesen mit einer selbstreinigenden Biotechnik, der Photokatalyse. Sobald Sonnenlicht auf diese Fliesen fällt, wird eine chemische Reaktion ausgelöst und Partikel aus der Luft, die sich auf den Fliesen abgesetzt haben, werden unschädlich gemacht.

Die nachhaltige Kollektion "Reef" des Herstellers Agha, welcher Badezimmerarmaturen, Duschtassen, Duschkabinen und Duschpaneele herstellt, umfasst Waschtische und Duschtassen, die zu 100 Prozent aus recycelten Bauindustrieabfällen besteht. Zudem ist diese Produktserie recycelbar, lösungsmittelresistent und formaldehydfrei.

© Original Style

Auch Produktlinien, die für reduzierten Wasserverbrauch sorgen und sich zudem durch besonders robuste Oberflächen auszeichnen, sind neu auf dem Markt.

Fliesen für den gesamten Wohnbereich 

Auf der diesjährigen CERSAIE wurden Fliesen als stylisches Material für den gesamten Wohnbereich vorgestellt. In allen erdenklichen Formen, Farben, Mustern und Größen können Fliesen für den Aha-Moment in Ihren vier Wänden sorgen. Zudem sind sie leicht zu reinigen.

Großformatige Fliesen: Dauerbrenner im Badezimmer

Schon einige Jahre bemerkt man einen Trend hin zu immer größer werdenden Steinzeugfliesen im Badezimmer und WC. Doch eines ist jetzt neu - sie tauchen unerwartet auf! Zum Beispiel findet man großformatige Fliesen als Tischplatte, Fassade oder als Arbeitsfläche in der Küche.

Ausgefallen? Kein Problem! 

Mit den 3D-Fliesen setzen Sie besondere Akzente in Ihrem Badezimmer! Sie können den ganzen Raum in ein Kunstwerk verwandeln und ihn dominieren. Dies ist ohne Zweifel ein Badezimmertrend für Extravagante.

Diese Farben braucht das Bad 2020 

Naturlook, Pastelltöne oder doch lieber "Everything black"? Alle drei Trends sind absolut angesagt. Fliesendekore, die natürlichen Materialien wie Mamor ähneln, sind topaktuell. Durch technische Innovationen wirken Fliesendicke, Oberflächenstruktur und Formen sehr natürlich. Auch deutlich als Trend erkennbar: Pastellfarben. Die zarte Farbpalette zieht sich durch das gesamte Badezimmer. Von Waschbecken über Badarmaturen bis hin zu Sanitäreinrichtungen sind Farben wie Gelb, Hellgrün, Hellblau und Rosazu finden. Everything Black? Dann sind Sie mit der Kollektion von Kerasan gut bedient. Komplett in Schwarz gehalten sind hier Bidet, WC, Armaturen und Co.

Tapeten - wasserfest und duftend 

Ein echer Hit ist die wasserfeste Tapete, die sich sogarzum Auskleiden von Duschen eignet. Und auch im Bereich um Duschkabine und Waschbecken ist diese Tapete ein echter Hingucker!

Mit der Kollektion namens "The Way of the Senses" erreicht die Tapeten-Kunst ihren Zenit. Wasserfest und herrlich duftend präsentiert sich die wohl innovativste Tapete derzeit in verschiedenen Designs! Das erste halbe Jahr nach Anbringen der Tapete gibt sie einen Duft an die Luft ab. Danach kann mittels eines Wachses, das man aufträgt, der Duft erneuert werden. Dieses Wachs dient zugleich als Pflege.

AutorIn:
Datum: 10.01.2020
Kompetenz: Bäder und Fliesen