© VOLA

Bringen Sie Farbe an Ihr Waschbecken!

Fliesen und Wohnaccessoires gibt es in allen Farben. Aber wie sieht es mit farbigen Armaturen aus? Dabei lassen sich Armaturen sehr gut als farbige Gestaltungselemente einsetzen. Ob starke Kontraste oder harmonische Gestaltung - alles ist erlaubt!

Farben sind die ideale Basis für eine kreative Raumgestaltung und bringen Stimmung ins Bad. Seit 1968 bietet der dänische Armaturenhersteller Vola eine umfangreiche Palette an Farben und Oberflächen für seine Sanitärprodukte an. Wer es kraftvoll liebt, lässt sich von den Farben Rot, Gelb, Braun oder Orange inspirieren, für Entspannung sorgen Blau und Grau, für Frische Gelb und Grün, für das Außergewöhnliche Pink und für die Eleganz Schwarz oder Weiß. Mit seinen 15 verschiedenen pulverbeschichteten Farben und seinen acht PVD Oberflächen kann man sich bei VOLA auf jedes Farbspiel einlassen und den eigenen individuellen Stil finden.

Die Vielseitigkeit von Schwarz und Weiß

Schwarze oder weiße Armaturen wirken schlicht, elegant und doch prägnant. Aber schwarz ist nicht gleich schwarz und weiß ist nicht gleich weiß. Vola bietet mehrere Oberflächen und Farben in diesen Farbtönen an und ermöglicht so eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten.

Schon entdeckt? Weiß matt!

Weiß ist die Summe aller Farben des Lichts und gilt als vollkommenste Farbe. Mit ihr verbindet man pure Reinheit, Ruhe und Klarheit. Seit April 2019 ergänzt die neue Vola Farbe Weiß matt das umfangreiche Farbportfolio. Sie bietet die perfekte Grundlage, mit der sich alle anderen Farben gut kombinieren lassen. Ihre matte Ausstrahlung wirkt sehr warm und wohnlich und kommt besonders in Verbindung mit kalten Materialien gut zur Geltung. Im Kontrast mit Schwarz und Grau wirkt Vola Weiß matt sehr modern und gibt dem Raum eine elegante Note

Exklusiv: Patina bei Messing

Armaturen und Accessoires aus Messing werden im Badezimmer immer beliebter. In Verbindung mit Holz, Beton und dunklen Fliesen führt der Einsatz von Messingarmaturen zu außergewöhnliche Kontraste. Messing wird mit seinem warmen goldenen Farbton zum idealen Gegenspieler und verleiht dem Raum eine einladende Gemütlichkeit. Hierbei hilft eine besondere Eigenschaft von Messing, nämlich seine Patinabildung. Sie ist für alle wichtig, die den Charme des Alterns eines Produktes und eine antike Optik mögen.

AutorIn:
Datum: 15.03.2021
Kompetenz: Bäder und Fliesen

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Baden und Wellness

hansgrohe

Baden und Wellness

Fehler bei der Planung: 8 No-Gos im Bad

Sie wollen Ihr Badezimmer renovieren oder ihm einfach nur ein kleines Update verpassen? Wir sagen Ihnen, was Sie bei ...

jonastone

Baden und Wellness

Schiefer – edle Fliesen im Badezimmer

Natürlich, widerstandsfähig, edel. Die eleganten Schieferfliesen können in vielen Bereichen des Hauses eingesetzt ...

VOLA

Baden und Wellness

Qualitäts-Armaturen: Darum Edelstahl!

Minimalistisches Design, klare Geometrie der Formen und einfach zeitlos. Das prägnante, schlanke und ...

denisismagilov/stock.adobe.com

Baden und Wellness

Glasklare Aussichten aus der Dusche

Was sind die Vor- und Nachteile einer Dusche aus Glas, mit welchen Kosten müssen Sie rechnen und für welche ...

Original Style

Baden und Wellness

Die aktuellen Badezimmertrends im Überblick

Wir prophezeien: 2021 wird ein glanzloses Jahr! Jedenfalls in unseren Badezimmern. Was das im Hinblick auf die ...

Monster/stock.adobe.com

Baden und Wellness

Das flauschige Accessoire für jedes Bad

Das Badezimmer als funktionale Nasszelle hat ausgedient. Ein modernes Bad trägt heute maßgeblich zur Wohnlichkeit ...

Geberit

Baden und Wellness

Aufgeräumt & elegant: Bad-Metamorphosen

Es ist eine kleine Revolution im Badezimmer. Technik-Know-how und Designkompetenz in einem einzigen System, clever ...

niroworld/Adobe Stock

Baden und Wellness

Frische Farbenwelt für's Bad

Badewanne, Waschbecken & Co sind in den meisten Bädern weiß. Mit Wandfarben, Badmöbeln und Fliesen kann man ...