Wohnbauförderung Burgenland

Die Wohnbauförderung soll die Schaffung und den Erhalt von Wohnraum im Burgenland unterstützen. Leistbares Wohnen in hoher Qualität und Umweltverträglichkeit sind die Hauptpfeiler dieses sozialen Instruments.

Der Burgenländische Landtag hat in seiner Sitzung am 20. 9. 2018 ein neues Wohnbauförderungsgesetz beschlossen. Alle Anträge, die ab dem 1. September 2018 bei der Förderstelle einlangen, werden nach den Bestimmungen des neuen Wohnbauförderungsgesetzes behandelt. Nähere Informationen zum neuen Gesetz erhalten Sie auf der unten angeführten Homepage. (Anm. zum Zeitpunkt der Erhebung waren die neuen Bestimmungen noch nicht öffentlich zugänglich). Was ist neu? Die Einkommensgrenzen wurden angehoben, um auch den Mittelstand abzudecken. Beispiel 4-Personen-Haushalt: Das höchstzulässige Jahreseinkommen netto beträgt derzeit 62.500 Euro. Künftig wird es 68.000 Euro betragen.
Die Grundförderung beim NEUBAU wird angehoben und gestaffelt. Zum Beispiel bei einer Wohnnutzfläche von bis zu 150 m2 von derzeit 40.000 Euro auf 51.000 Euro. Erhöht wird auch der Kindersteigerungsbetrag von bisher 11.000 auf 12.000 Euro je Kind bis 16 Jahren.

Weitere Details und Kontakt:

Frag' den Profi

Jetzt kostenlos eine Frage
an ein Unternehmen stellen.

Josef G., Bezirk Mattersburg
Welche Nutzflächen zählen nicht zu den foerderbaren wie z.b. Stiegenhäuser,radabstellraum, Technikraum udgl.
Sie sind ein Unternehmen?
Hier klicken um diese Frage als Profi zu beantworten!
Margit V., Bezirk Jennersdorf
wie hoch ist die Wohnbauförderung für 2 Personen bei 80 m2
Sie sind ein Unternehmen?
Hier klicken um diese Frage als Profi zu beantworten!
Manfred D., Bezirk Jennersdorf
wie hoch ist die Wohnbauförderung für eine Person bei 60 m2
Sie sind ein Unternehmen?
Hier klicken um diese Frage als Profi zu beantworten!

Bitte beachten Sie, dass keine Rechtsauskünfte erteilt werden können.


AutorIn:

Datum: 05.02.2019
Kompetenz: Förderungen

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Förderungen

Österreich ist Förderland. Das gilt auch für die finanzielle Bezuschussung von Wärmepumpen. Welche Unterstützung ...