Wohnen nach Feng Shui - die wichigsten Basisregeln

Feng Shui ist eine eigene Wissenschaft und es ist ganz klar, dass Sie nicht innerhalb weniger Minuten zum Profi werden können. Doch es gibt ein paar Dinge, die Sie ohne großen Aufwand umsetzen können, um Ihr Heim nach den Regeln des Feng Shui zu gestalten.

Jetzt mal ehrlich, fühlen Sie sich in Ihrer Wohnung wirklich so richtig wohl? Oder haben Sie vielleicht Schlaf- oder Konzentrationsstörungen? Leidet Ihre Motivation an einem Dauertief? Die Ursache für diese Störungen könnte in Ihrer unmittelbaren räumlichen Umgebung liegen und Feng Shui die Lösung sein. Wohnen und Einrichten nach Feng Shui ist ungebrochen beliebt in der westlichen Welt. Hier erfahren Sie, wie Sie mit nur kleinen Veränderungen Ihr Zuhause umgestalten und das Chi wieder fließen lassen.

Wind und Wasser

Die Lehre von Feng Shui (wörtlich übersetzt: Wind und Wasser) steigert in China seit 5000 Jahren das Wohngefühl. Ihre zentrale Aussage ist die Suche nach einer Balance und Harmonie zwischen dem Menschen und seiner Umgebung. Erst durch die Wiederentdeckung alter Riten und dem Boom im Esoterikbereich gelangte die chinesische Lehre auch in unsere Breitengrade. In Hongkong - einem der modernsten Industriezentren der Welt - wird kaum ein Gebäude ohne Feng Shui-Berater errichtet. Bekanntestes Beispiel ist wohl die Bank of China, welche ausschließlich nach der Feng Shui-Methode erbaut wurde. Auch im Westen wächst die Zahl der Menschen, die mit dieser Art der Geschäfts- oder Wohnraumgestaltung positive Erfahrungen machen und sich dabei Unterstützung bei gut ausgebildeten Beraternholen.

Chi-Weisheit 

Das Geheimnis von Feng Shui liegt in der Erhöhung des Chi. Chi ist laut chinesischer Philosophie die Kraft hinter allem Lebenden; es bedeutet auch göttlicher Atem oder vitale Lebensenergie und fließt in unserem Körper (in den Meridianen, wie sie in der Akupunktur bekannt sind) wie auch in der Erde und der Atmosphäre. Im Feng Shui geht es darum, diese uns umgebende Energie zu nutzen und zu steigern, da sich niedriges Chi oft als Misserfolg manifestiert.

Frag' den Profi

Jetzt kostenlos eine Frage
an ein Unternehmen stellen.

Lisa P., Bezirk Wien, Hietzing
Vor meiner Wohnung in einer idyllischen Parkanlage steht eine Militärskirche, erbaut im 18. Jahrhundert. Es heißt ja, die Kirchen stehen meistens an den Kraft ...

Hier klicken um anzuzeigen

Z-plan Innenarchitektur, Bezirk Wien, Brigittenau
Die Aussicht auf einen Park ist vorteilhaft für eine Wohnung. Mit den Kraftorten haben Sie Recht und in Österreich ist ein Kirche positiv belegt. Ihre persön ...

Hier klicken um anzuzeigen

Hier klicken um diese Frage als Profi zu beantworten!
Yvonne F.
Genau vor unserem Haus haben sie jetzt einen Handymasten aufgestellt - fengshuimäßig ja schrecklich. Wie kann ich den neutralesieren? Habebn Sie einen Tipp vi ...

Hier klicken um anzuzeigen

Max Musterfirma
Hier klicken um diese Frage als Profi zu beantworten!

Bitte beachten Sie, dass keine Rechtsauskünfte erteilt werden können.


AutorIn:

Datum: 17.05.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Wohnstile

Die Wahrheit liegt in der Mitte – so in etwa lässt sich der schwedische Begriff „Lagom“ ins Deutsche ...

Natürliche Produkte aus Holz sind in. Parkett zählt heute aufgrund seiner optischen und wohnbiologischen ...