© Livarea

Das Cloffice macht den Kasten zum Arbeitsplatz

Das Homeoffice ist gekommen, um zu bleiben. Das beweisen unter anderem die ersten Trends, die sich jetzt in Sachen Telearbeit abzeichnen. Einer davon ist uns besonders ins Auge gestochen: das "Cloffice". Wir sagen Ihnen, was es damit auf sich hat.

Während die gesetzliche Regelung für die Arbeit im Homeoffice nach einem Jahr Pandemie noch immer auf sich warten lässt, hat das Büro in der eigenen Wohnung bei vielen längst Gestalt angenommen. Mit Provisorien ist jetzt aber Schluss. Sie werden von kreativen, unkonventionellen Einrichtungslösungen für das Büro zu Hause abgelöst. Der neueste Homeoffice-Trend: das Cloffice. Hier vereinen sich Schreibtisch, Regal und Kleiderstange zum neuen Arbeitsbereich.

Das Cloffice ist die neue, schönere Bürozelle

Verglichen mit der Architektur eines Großraumbüros, ist das Cloffice die moderne Bürozelle für zu Hause: ein kleiner, abgetrennter Arbeitsplatz. Allerdings kommt er daheim ewas flexibler, persönlicher und gemütlicher daher. Nimmt man es wortwörtlich, ist das Cloffice eine Kombination aus Kleiderschrank (engl. closet) und Büro (engl. office). Umgesetzt wird die ideale Staumraumlösung bei wenig Platz aber nicht nur in Ankleidezimmer oder im begehbaren Schleiderschrank, auch in Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Vorraum lässt sich das Cloffice integrieren. Oder haben Sie in Ihrer Wohnung irgendwo eine kleine, ungenutzte Nische? Ideal für die Einrichtung eines coolen Cloffice!

Das Homeoffice zum Ein- und Zuklappen

Bei der Einbauvariante verschwindet das Cloffice hinter den Türen des begehbaren Kleiderschranks oder hinter den Flügel-, Falt- oder Schiebetüren des Einbauschranks, z. B. im Vor- oder Zwischenzimmer. Solche praktischen Einbaulösungen nach Maß sind vor allem bei wenig Platz perfekt. Ein raumhoher Einbauschrank, auf den Farbton der Wand abgestimmt, wird mit einer ausziehbaren Schreibtischplatte zum wahren Homeoffice-Raumwunder, das nach Arbeitsende unaufällig in der Wand verschwindet. Aber auch im Küchenschrank kann dank einer Maßanfertigung mit nur wenigen Handgriffen ein klapp- oder ausziehbarer Arbeitsbereich (oder auch Essbereich) entstehen, der sich genauso unkompliziert wieder verstecken lässt.

Einrichtungstipps für Ihr Cloffice

  • Beleuchtung: Wird der Arbeitsplatz in einem Schrank versteckt, ist eine funktionale Beleuchtung besonders wichtig. Statten Sie Ihr Cloffice deshalb mit Einbauleuchten oder leicht anzubringenden LED-Streifen aus.
  • Design & Oberflächen: Das Cloffice sollte sich möglichst unauffällig und harmonisch in den Wohnraum einfügen. Für das maßgefertigte Schranksystem setzt man deshalb auf die grifflose Push-to-open-Funktion für Schubladen und Türen. Weniger unauffällig, aber für kleine Wohnräume vorteilhaft: Hochglanz-Oberflächen. Sie lassen den Wohnraum größer wirken, weil sie das Tageslicht reflektieren.
  • Farben: Möchte man einen Farbakzent im Raum setzen, streicht man das Cloffice oder auch nur die Regale hinter den Türen in einem kontrastierenden Ton. Wie wärs z. B. mit den Farben des Jahres 2021? Gerade besonders oft gesehen: die Kombination aus Blau und Weiß.
  • Platz: Nutzen Sie den Platz nach oben hin und planen Sie noch ein paar Bücherregale über dem Schreibtisch! Achten Sie außerdem darauf, genügend Platz für den Stuhl einzuplanen.

Cloffice selbst einrichten

Sie haben keinen großen Einbauschrank, der sich zum Cloffice umfunktionieren lassen könnte und können auch keinen einbauen lassen? Dann machen Sie Ihr Ankleidezimmer oder jenen Raum, in dem sich Ihr Kleiderschrank befindet, zum Cloffice! Hier findet der Schreibtisch gleich neben dem großen, offenen Kleiderkasten oder der mobilen Kleiderstange seinen Platz. Optisch vom Rest des Raumes abgegrenzt wird der Arbeitsbereich z. B. mit einer modernen Tapete an der Wand, Grünpflanzen und einem schönen Teppich unter dem Statement-Schreibtischstuhl. Damit der Arbeitsplatz neben Kleidung, Taschen und anderen Modeartikeln nicht völlig unruhig und unaufgeräumt wirkt, wählt man helle, neutrale Farben für die Cloffice-Einrichtung. Was man beim Einrichten des Homeoffice sonst noch beachten sollte, erfahren Sie hier.

Mehrzweckzimmer dank Cloffice

Das Cloffice überzeugt uns auch als platzsparende Lösung für Kinder- und Jugendzimmer. Realisiert wird es hier als multifunktionale Schrankwand: Ein Schrankbett mit integriertem Schreibisch, der beim Auf- und Zuklappen stets in waagrechter Position bleibt, erlaubt ungestörtes Distance Learning sowie erholsame Nachtruhe auf kleinstem Raum. Das Design lässt sich genauso gut für Einzimmerwohnungen nutzen: Tagsüber Homeoffice, abends aufgeräumter Wohn- und Schlafplatz.

AutorIn:
Datum: 23.02.2021