Die künstlerische Oberleitung überwacht die Einhaltung

Unter der Künstlerischen Oberleitung des Planers bzw. Architekten versteht man die Mitwirkung an der Oberleitung der Bauausführung in Hinblick auf die Überwachung der Herstellung unter Berücksichtigung des Entwurfes und der Gestaltung.

Baukunst

Im Zuge des Bauablaufes und auf der Baustelle werden laufend Entscheidungen erforderlich und getroffen, welche sich auch auf das Aussehen Ihres Bauwerkes auswirken. Damit in diesem Bereich Ihr Planer bzw. Architekt den Entwurfsgedanken umsetzen kann ist die “Künstlerische Oberleitung der Bauausführung” erforderlich

Gestaltungsregie

Unter der Künstlerischen Oberleitung des Planers bzw. Architekten versteht man die Mitwirkung an der Oberleitung der Bauausführung in Hinblick auf die Überwachung der Herstellung unter Berücksichtigung des Entwurfes und der Gestaltung.

Premierenvorbereitung

Dies umfasst auch die letzten Klärung von funktionellen und gestalterischen Einzelheiten von der Planung bis hin zur Mitwirkung an der Schlussabnahme des Bauwerkes unmittelbar nach dessen Fertigstellung im Einvernehmen mit der örtlichen Bauaufsicht.


Autor:

Datum: 11.09.2010

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Baupartner

Es werden die sich aus Auflagen der Behörde im Zuge der Bewilligung und die durch die Planung der Sonderfachleute ...

Bei der Einreichung werden die für die Baubewilligung erforderlichen Zeichnungen und Schriftstücke vom Architekten ...

Bei der Entwicklung des Projektes durch den Planenden entsteht zunächst der Vorentwurf und dann der Entwurf, welcher ...

Die Baugesetze sehen Planer mit entsprechender Ausbildung und Befugnis zwingend vor, da es sich bei der Planung eines ...