Fernwärme Anschluss © Shutterstock

Fernwärmeanschluss - Versorgung mit Fernwärme

Da die Entscheidung über die Beheizungsart sehr früh erfolgt, sind gegebenenfalls bereits Kontakte mit dem Fernwärmeunternehmen erfolgt. Es liegen dem Planer bereits Informationen über die Anschlussdurchführung, Rohrdimension, usw. vor.

Vor Baubeginn

Die Herstellung des Anschlusses, der Leitungsführung in das Haus sowie die Errichtung der Übergabestation liegt im Leistungsumfang des Fernwärmeunternehmens. Durch das Versorgungsunternehmen wird auch die Abklärung mit den Behörden betreffend Aufgrabungen im Gehweg- und Straßenbereich usw. durchgeführt.

Wichtig ist nur die Einbindung der Anschlussherstellung in den Bauablauf, das heißt die Herstellung soll nicht andere Leistungen blockieren. Die erforderlichen Aufgrabungs- und Hinterfüllungsarbeiten auf dem Grundstück werden in der Regel durch den Baumeister durchgeführt, während dieses Arbeiten im öffentlichen Bereich im Leistungsumfang des Versorgungsunternehmens liegen.

Wichtig ist es die Schnittstelle zwischen Fernwärmeunternehmen, Installateur und Baumeister klar zu definieren damit jeder weiß, wo seine Leistungen beginnen bzw. enden.

Durchführung

Die Herstellung des Anschlusses von der Strasse bis auf das Grundstück könnte unabhängig vom Baugeschehen erfolgen, arbeitstechnisch ist es aber ratsam den Gesamtanschluss von der Fernwärmeleitung bis in das Haus in einem Arbeitsgang zu erstellen, was am besten im Zuge der Anschlussherstellung der anderen Medien erfolgen kann.

Die Leitungen werden in das Haus bis in den Bereich der geplanten Übergabestation geführt, die Einrichtung dieser Übergabestation erfolgt dann im Zuge der Heizungsmontage.

AutorIn:
Datum: 11.09.2010
Kompetenz: Heizung

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Grundstück

schulzfoto/stock.adobe.com

Grundstück

Wieviel Platz muss ich zum Nachbar lassen?

Die Bauordnung regelt den Abstand zwischen benachbarten Gebäuden und Grundstücken. Trotzdem kommt es immer wieder ...

brudertack69/stock.adobe.com

Grundstück

Was ist bindiger, was ein nicht bindiger Boden?

Bindige und nicht bindige Böden werden aufgrund der Korngröße, dem Kornanteil, ihrer Tragfähigkeit und der ...

Taylor Jacobs/unsplash.com

Grundstück

Die sieben Bodenklassen

Ein Bodengutachten sollte vor dem Grundstückskauf selbstverständlich sein. In diesem wird der Boden genau ...

Shutterstock

Grundstück

Was macht ein Geometer?

Um die Sicherheit und Funktionalität von Gebäuden zu garantieren, ist Präzision bei Bauprojekten unverzichtbar. ...

Andrey_Popov/shutterstock.com

Grundstück

Das Österreichische Grundbuch

Das Grundbuch ist ein öffentliches Verzeichnis, in das Grundstücke und die an ihnen bestehenden dinglichen Rechte ...

Shutterstock

Grundstück

Das perfekte Grundstück finden

Am Anfang steht das Grundstück. Es gibt einige wichtige Faktoren, die Sie unbedingt in Ihre Wahl mit einfließen ...

wrangler/shutterstock.com

Grundstück

Bodenproben auswerten

Durch Bodengutachten können viele relevante Daten erhoben werden. Mit diese Daten kann dann der Boden in manchen ...

yuttana Contributor Studio/shutterstock.com

Grundstück

Bodengutachten - Bodeneigenschaften und Grundwasserstände

Die durch ein Gutachten gewonnenen Daten über Baugrundeigenschaften und Grundwasserstände sind ein Eckpfeiler der ...

Filip Ristevski/shutterstock.com

Grundstück

Bodenproben - Entnahme und Bewertung von Probebohrungen

Es wird mehrere Meter tief gebohrt und Proben der Erde entnommen. Diese Proben werden anschließend ausgewertet.