Aluminium: Werthaltigkeit durch veredelte Oberflächen

© www.alufenster.at | Image Industry

Pulverbeschichtung und Eloxierung bieten nicht nur gestalterische Vielfalt, sondern sind essentiell für die Langlebigkeit und Werterhaltung moderner Aluminiumkonstruktionen. Für beide Verfahren gilt, dass die Einhaltung der Qualitätskette.

Um die Erwartungen der Planer aber auch der Endkunden an hochwertige Aluminiumkonstruktionen erfüllen zu können, gilt es, ein weitreichendes Qualitätssicherungspaket – Planung und Kontrolle, richtige Vorbehandlung, sorgfältige Lagerung von der Fertigung bis zur Montage – zu schnüren. Damit sollen laut AFI neben der Funktionalität auch optische Eigenschaften längerfristig gewährleistet bleiben.

Perfekte Lösungen für die Architektur

Pulverbeschichtung und Eloxierung bieten nicht nur gestalterische Vielfalt, sondern sind essentiell für die Langlebigkeit und Werterhaltung moderner Aluminiumkonstruktionen. Die Qualität der Veredelung kann durch Konservierung und Reinigung verstärkt und auf lange Sicht erhalten werden.

Werthaltigkeit durch effektive Schutzwirkung: Aluminiumprofile erhalten durch die Oberflächenveredelung Farbe und Schutz. Es muss bereits vor der Veredelung klar definiert sein, ob die Profile für eine Innen- oder Außenanwendung vorgesehen sind und welche Vorgaben es betreffend der Farbanpassung gibt. Wesentlich für qualitativ hochwertige Oberflächenveredelung ist die fachgerechte Vorbehandlung der Aluminiumoberfläche. Durch Pulverbeschichtung und Eloxierung werden Aluminiumprofile veredelt und somit die Oberfläche geschützt. Die Qualität der Veredelung kann durch Konservierung und Reinigung verstärkt und auf lange Sicht erhalten werden.

Gestalterische Vielfalt für farbige Architektur: Nahezu grenzenlos sind die gestalterischen Möglichkeiten bei der Pulverbeschichtung. Die gewünschten Farben können aus standardisierten RAL- oder NCS-Farbsystemen in verschiedenen Glanzgraden und Oberflächen ausgewählt werden. Unterstützt wird der Trend zur Farb- und Strukturvielfalt durch anlagetechnische Konzepte, die einen Pulverwechsel innerhalb von wenigen Minuten ermöglichen.


AutorIn:

Datum: 18.02.2019

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Produkte

Mit "Instyle" bringt die österreichische Top-5-Fenstermarke ein absolutes Novum auf den Markt: Das Holz-Fenster, das ...

Erfolgreich am Drücker: Er ist ein echter 68-er – und heute ein Klassiker in vielen vier Wänden: Der vom ...