Kann ich mir einen Kredit leisten?

© Paul_K/shutterstock.com

Sie brauchen einen Kredit für die Finanzierung eines Eigenheimes, Ihres Traumurlaubs oder für Ihre Hochzeit? Egal, welches Finanzierungsprojekt Sie im Kopf haben, unser Kreditrechner zeigt Ihnen, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen bzw. was Sie sich leisten können.

Eine der zentralsten Eckpunkte, wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen, ist die voraussichtliche Höhe Ihrer Kreditrate. Mit unserem Kreditrechner können Sie berechnen, wie viel Sie für Ihren Kredit monatlich zurückzahlen müssen. Dabei berücksichtigt werden Kreditbetrag, Laufzeit und Art der Verzinsung.

Tipps für die Verwendung unseres Kreditrechners

  • Rechnen Sie mit verschiedenen Zinsvarianten! Die Zinsen variieren nämlich je nach Bonität des Kreditnehmers und der Kreditart (z. B. Immobilienkredit, Bauspardarlehen, etc.). Denken Sie auch an die Nebenkosten, die Sie bei einem laufenden Kredit erwarten.
  • Wählen Sie eine realistische Laufzeit! Je kürzer die Laufzeit, desto höher die monatlichen Raten. Bedenken Sie aber auch: Je kürzer die Laufzeit, desto kleiner die Zins- bzw. Gesamtbelastung. Beim Kauf einer Immobilie veranschlagt man zum Beispiel ca. 20 bis 30 Jahre, bei einem Autokauf 5 bis 6 Jahre.
  • Setzen Sie sich eine Grenze! Als Maximalbelastung wird oftmals eine Ratenhöhe von nicht mehr als 40 Prozent des Nettoeinkommens vorgeschlagen. Es gilt jedenfalls Probleme bei der Kreditrückzahlung zu vermeiden.
 
 

Kreditrechner

AutorIn:

Datum: 24.05.2019

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet