1.904 €

Miete
Altbauwoh... Altbauwohnung
147 m²
Fläche
3
Zimmer

Merkmale

Ausstattung

Zimmer
3
Bäder
1

Flächen

Wohnen
147,45 m²
Terrasse
19,81 m²

Energie

Heizung
Gasetagenheizung
Heizwärmebedarf
137,30 kWh/m²a
Klasse Heizwärmebedarf
D
fGEE
1.34
Klasse fGEE
C

Kosten

Mietpreis
1.904,13 €
Provision
4.154,47 € inkl. 20% USt.

Beschreibung

Vereinte Gegensätze

Vereinte Gegensätze

Im urbanen Umfeld zu wohnen, all jene Vorteile auf einfachem und schnellem Wege nutzen zu können, die eine Metropole wie Wien bietet und zeitgleich naturnahe zu leben, den Blick aus den Fenstern ins Grüne richten zu können – allzu oft ist man hier zu Kompromissen gezwungen, muss sich für das eine und gegen das andere entscheiden …

Hier nicht.

Denn diese Wohnung vereint Gegensätze auf eine unnachahmliche Art und Weise – wie eben die Verbindung zwischen Grünruhelage und städtischem Leben. Zwei der drei Haupträume, das Wohn- und das Schlafzimmer, sowie einer der zwei Balkone öffnen sich nämlich zu einem großflächigen Garten mit gewachsenem Baumbestand hin – und so genießt man stets einen beeindruckenden Blick auf die Kronen der Bäume und kann vom Farbenspiel der Blätter den Verlauf der Jahreszeiten ablesen, wie die Zeit von einer Uhr …

Wo in der Stadt der in die Ferne schweifende Blick meist schroff von tristen Fassaden in blassen Farben abprallt, bieten sich hier ein stetig wechselnder Blick auf das wunderbare Schauspiel der Natur – im Frühling erblickt man das zarte Grün der knospenden Blätter, welche im Sommer Schatten spenden. Im Herbst eröffnet sich vor den Fenstern ein buntes Meer, bevor das Laub fällt und der Winter die Szenerie in elegante Grautöne taucht, weiße Flocken und Raureif die kahlen Äste schmücken …

Doch dies ist bei weiten nicht die einzige Verbindung von Gegensätzen – die Gliederung und Aufteilung der Zimmer kündet von der großzügigen Offenheit vergangener Zeiten, doch die Ausstattung ist gefällig geradlinig und modern. Optisch scheinbar mühelos hat man die gestalterische und funktionale Qualität einer Altbauwohnung um jene Details ergänzt, die für zeitgemäße Behaglichkeit stehen.

Mit wie viel Gefühl für Ästhetik, Formen und Farben hier behutsam erneuert wurde wird schon beim ersten Betreten der Wohnung sichtbar – alles ist stimmig, nichts wirkt bemüht oder gar erzwungen; alles ist auf maximalen Komfort ausgelegt und darauf, Ihnen die Möglichkeit größtmöglicher Individualität zu bieten.

Viel Licht trifft hier auf einen ausgewogenen Struktur- und Materialmix – ein polierter Parkettboden erstrahlt in honiggelb und gesellt sich zu ebenen, reinweißen Wänden. Die ebenfalls weiß lackierten Kassettentüren heben sich davon ebenso kontrastreich ab, wie die Stuckaturen die Teile der Decke zieren.

Der Vorraum als Zentrum der Wohnung sorgt für die zentrale Begehbarkeit aller Räumlichkeiten Ihres neuen Zuhauses. Somit verbindet er nicht nur die einzelnen Lebensbereiche, sondern staffelt die Hierarchien der Raumfolge – von öffentlich bis privat, von belebt bis still.

Die drei Haupträume – Ess-, Wohn- und Schlafzimmer – trennen die einzelnen Wohnbereiche in angenehm klare Zonen auf. Ihnen gemein ist, neben der Belichtung durch zahlreiche großformatige Fenster, vor allem die Großzügigkeit der Flächen:

In Ihrem neuen Wohnzimmer soll eine ausladende und bequeme Couch ihren Platz erhalten; um ebenso in großer Runde zusammenfinden zu können, wie in kleinem Kreise abends gemütlich vor dem Fernseher zu entspannen?

Ihr Esstisch soll reichlich Platz bieten, um als Mittelpunkt des Zusammenlebens zu fungieren; solle ebenso dem geselligen Essen dienen, wie als Arbeits-, Zeichen- und Basteltisch?

In Ihr Schlafzimmer gehört ein Bett, welches nicht groß und bequem genug sein kann, aber auch ein ansehnlicher Schrank muss hier untergebracht werden können?

Und dann sollen noch diverse Accessoires die Räume schmücken, Kunst die Wände zieren und all den Dingen Platz eingeräumt werden, auch die man nicht verzichten kann und möchte?

Für all das und noch mehr sind diese Räume der passende Rahmen, damit Sie Ihr Leben in den eigenen vier Wänden vollen Zügen genießen zu können!

Dem Zeitgeist Rechnung getragen hat man im Badezimmer – großformatige sandfarbene Bodenfliesen treffen auf weiß verflieste Wände und die gleichfarbige Sanitärausstattung, bestehend aus zwei Waschbecken, einer Badewanne und einer Toilette. Ein großformatiger Spiegel, markant schlichte Beleuchtungskörper und eine Ablage aus satiniertem Glas vervollständigen die Ausstattung.

Die separate Toilette, mit Handwaschbecken, wurde im optischen Gleichklang gestaltet und so präsentieren sich beide „Nassräume“ in einem elegant minimalistischen Look.

Und dann wäre auch noch die Küche, die zeigt, dass man hier dem Wissen Rechnung getragen hat, dass traditionell die Küche Dreh- und Angelpunkt einer Wohnung ist. Gut geschnitten und groß genug, bietet sie nicht nur den Platz, um hier eine umfangreich ausgestattete Küchenzeile unterzubringen, sondern auch für einen gemütlichen „Snack-Bereich“. Ein liebenswertes Detail – eine „Durchreiche“ verbindet sie mit dem Esszimmer und so nimmt man auch während des Kochens Teil am Leben im Nachbarraum.

Der zweite, der Küche vorgelagerte, Balkon der Wohnung – ausgerichtet in den Innenhof des Gebäudes und vom Vorraum aus begehbar – bietet sich dafür an, das Geländer mit Blumen- und Kräuterkästen zu schmücken. So holt man sich nicht nur bunte Farben vor die Fenster, sondern auch Geschmack in die Töpfe.

Wer ungeahnte Lichtfülle sucht, nach sich auflösenden Grenzen zwischen Innen- und Außenräumen, sich nach außergewöhnlicher Atmosphäre sehnt, wer sich und seinen Liebsten ein Zuhause voll Behaglichkeit und Wärme schaffen möchte – der wird hier den richtigen Ort dafür finden.

Zumal auch die Lage des Wohngebäudes der Qualität innerhalb der vier Wände um nichts nachsteht – eingebettet ist es mitten im Ortszentrum von Oberdöbling; umgeben von großstadtuntypischen Grün; in unmittelbarer Nähe diverser Nahversorger, Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomiebetriebe; nicht fern der Naherholungsgebiete Wertheimsteinpark und Donaukanal und zudem optimal an den öffentlichen Verkehr angebunden (U-Bahn-Linie 4 und Straßenbahnlinie 37).

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass eine Wohnung nicht nur gut aussehen muss, sondern man auch komfortabel darin wohnen können soll, dann würden wir uns freuen, Sie davon überzeugen zu dürfen, dass dies hier möglich ist – gerne steht Ihnen Herr Heinrich Pichler, erreichbar unter der Nummer +43 664 10 11 065, für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins zu Verfügung!


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <250m
Apotheke <250m
Klinik <500m
Krankenhaus <1.000m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <250m
Universität <500m
Höhere Schule <500m

Nahversorgung
Supermarkt <250m
Bäckerei <250m
Einkaufszentrum <2.000m

Sonstige
Bank <250m
Geldautomat <250m
Post <250m
Polizei <750m

Verkehr
Bus <500m
Straßenbahn <250m
U-Bahn <500m
Bahnhof <500m
Autobahnanschluss <750m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Etage: 1

Hinweis zur Kaution: 7.600,00 €

Bitte beachten Sie:

  • Der angegebene Mietzins erhält eine Ermäßigung für Interessenten, welche an einer langfristigen Anmietung des Objektes interessiert sind. Diese Ermäßigung gilt jedoch nur bei einer Mietdauer von mindestens 5 Jahren (60 Monate) und darüber hinaus. Sollte das Vertragsverhältnis vor Ablauf dieser 5 Jahre (60 Monate) von Seiten des Mieters / der Mieter aufgekündigt werden, so wäre die Differenz zwischen ermäßigtem Hauptmietzins (EUR 1.367,69 / netto) und regulärem Hauptmietzins (EUR 1.409,99 / netto), für die tatsächliche Nutzungsdauer, nachzubezahlen.

  • Der / die Zugänge zum Wohngebäude, zur Wohnung, bzw. Teile der Wohnung an sich, sind nicht behindertengerecht ausgeführt.


Mit Gäste-WC
Badewanne
Boden: Fliesen

Boden: Parkett

Provisionspflichtig.

Anbieter

Planquadrat Immobilien GmbH

Heinrich Pichler

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.