Preis auf Anfrage

Miete
Büro Büro
1.042 m²
Fläche

Merkmale

Flächen

Nutzen
1.042,00 m²

Beschreibung

Neubaubüro bei S-Bahn Station Brünner Straße - 1210 Wien zu mieten

Neubaubüro Nähe Klinik Floridsford und SCN Shopping City Nord
Die Büroimmobilie befindet sich im 21. Wiener Gemeindebezirk in unmittelbarer Nähe zu Klinik Floridsdorf und zur Shopping City Nord. Das Gebäude wurde im Jahr 2006 errichtet und besteht aus einem Erdgeschoss und 4 Obergeschossen. Der Haupteingang zum Gebäude befindet sich an der Ignaz-Köck-Straße. Ein zweiter Eingang liegt an der rückwärtigen Seite des Gebäudes, welche dem Parkplatz mit 103 Freistellplätzen zugewandt ist, vom Parkplatz gibt es einen direkten Zugang zur S-Bahn Station Brünner Straße. Der Grundriss ist grunsdätzlich flexibel und ist derzeit sehr offen gestaltet mit einem größeren Arbeitsbereich und drei separaten Büros sowie einem Raum für eine Teeküche. Die bestehende Verkabelung vom Vormieter kann übernomen werden.

Verfügbare Flächen:
Top 2.1.: ca. 218 m²
Top 2.2. ca. 188 m²
Top 2.5.+6 ca. 412 m²
Top 3.4. ca. 224 m²
Nettomiete/m²/Monat: € 10,00
Das Betriebskostenakonto beträgt derzeit € 3,75/m²/Monat netto inklusive Heizkosten.

PKW Stellplätze im Freien können je nach Verfügbarkeit angemietet werden.

Ausstattung:
- lichte Raumhöhe 2,80 m - 3,20 m, teilweise abgehängte Decken und teilweise Sichtdecken
- Bodenbelag nach Ausstattung
- flexible Wandkonstruktion
- Verkabelung im Doppelboden
- modernste EDV- und Telefonverkabelung (Cat6)
- individuell steuerbare 4-Leiter FanCoils für Heizung und Kühlung
- digitale Sat-Anlage
- Blue Card Zertifizierung und Energieausweis vorhanden

Verkehrsanbidung:
S-Bahnstation Brünner Straße: S3, S4
Straßenbahnlinien 30, 31
Buslinie 36B, regionale Buslinien 228, 420, 426, 431, 7552

Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android).


Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Hinweis zur Kaution: 3-6 BMM

Anbieter

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Florian Rainer

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.