Niedrigenergiehaus, Super Ausblick, Toplage, gute Raumaufteilung

260.000 €

Neubau
Kauf
3.720 m² Fläche
5,5 Zimmer
Neubau
Kauf
3.720 m²
Fläche
5,5
Zimmer

Ausstattung

Zimmer
5.5
Bäder
1
Toiletten
2
Terrassen
1

Flächen

Nutzen
162,00 m²
Grund
3.720,00 m²

Energie

Heizwärmebedarf
27,10 kWh/m²a
Klasse Heizwärmebedarf
B
fGEE
1.41
Klasse fGEE
C

Kosten

Kaufpreis
260.000,00 €
Betriebskosten
120,00 €
Preis/m²
1.604,94 €
Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Eckdaten

Baujahr
2008
Beziehbar ab
Nach Kaufvertragsunterzeichnung.

Ihre rundum sorglos Finanzierung mit Beratung

Ihre rundum sorglos Finanzierung
mit Beratung

Kaufpreis

inklusive Nebenkosten

260.000

130.000

390.000

Renovierung

Heizung, Dämmung, etc.

0

0

130.000

Innenausbau & Einrichtung

Böden, Küche, Möbel, etc.

26.000

0

104.000

Eigenmittel

Sparbücher, etc.

- 52.000

0

208.000

Wohnkredit über

Eine Information der HYPO NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien AG - Werbung - Stand 01/2022

Lage

3712 Maissau

Beschreibung

In den Weinbergen von Maissau steht ein sehr geräumiges Niedrigenergiehaus und wartet auf die Fertigstellung. Die Raumaufteilung ist sehr zentral und modern ausgelegt. Vom großen Vorraum kommt man rechts in die Arbeitsküche. Eine Einbauküche ist schon vorhanden, und abwaschen kann man auch schon. Um die Geräte muss man sich noch kümmern, die Wände sind zu streichen. Der Boden ist mit OSB-Platten ausgelegt und ein Regal ziert schon die Mauer. Die Decke und Teile vom Mauerbereich sind schon mit Holz ausgelegt.

Von der Küche bewegt man sich ins große und sehr gut mit viel Licht durchflutete Wohnzimmer. Hier sind die Böden schon verlegt, ebenfalls die Wände und die Decke mit Holz verschalt und gut isoliert. Mit einem Rollo kann man die Terrasse abdunkeln und in ein Heimkino verwandeln, oder eine Präsentation durchführen. Hier gefällt der natürlich Touch mit viel Holz und Tram.

Weiter geht es in das Kinderzimmer. Der Boden ist verlegt, die Aussicht ins Grüne gegeben. Bis auf eine Wand sind die Wände mit Holz fertig ausgelegt. Lichter sind montiert, Tür und Innenfenster gehört vielleicht noch zur optimalen Abrundung gesetzt. Ansonsten ein sehr geräumiges Zimmer, auch für andere verschiedene Zwecke geeignet.

Vom Vorraum zur Rechten geht es zur Toilette, welche sich noch im Fertigstellungsmodus befindet.

Im nächsten Raum ist ein Nagelstudio vorgesehen. Ein Raum, schön quadratisch, ungefähr in der Größe eines Kabinetts. In diesem Raum gehört noch der Boden verlegt und die Wände gemalt.

Neben dem Nagelstudio ist der Technikraum. Mittels Luftwärmetauscher wird über die Wohnraumlüftung der gesamte Komplex beheizt oder im Sommer gekühlt. In Krisenzeiten wo die Energiepreise fast nicht mehr zu bezahlen sind ist diese Form der Energiebeschaffung sehr viel an Goldes Wert. Die Jahresrechnung machte inklusive der regelmäßigen Benützung eines sechssitzigen Whirlpools nur ca. € 1.300,-- aus. Dieser Wert ist Weltklasse!

Im Obergeschoss ist das Badezimmer mit schönen weißen Fliesen und Dekor verfliest. Der Waschmaschinenanschluss wartet darauf angeschlossen zu werden. Eine Ecksitzbadewanne lädt schon zum Baden ein. Der Boden ist mit braunen Fliesen im Holzbrettstil verfliest. Ein geräumiger Waschtisch inklusive Waschbecken deckt schon Möglichkeiten der täglichen Körperhygiene ab.

Im Büro ist der Boden mittels Laminat schon verlegt. Die Wände gestrichen. Einzig die Eingangstür und die Sesselleiste fehlt. Für die Stromversorgung wurden schon Leitungen verlegt. Der Ausblick auf die Wiese ist grandios.

Bei den restlichen Räumen wie Schlafzimmer und Gästezimmer sind die Wände zum Großteil verkleidet und isoliert. In den Böden liegt die Verrohrung der kontrollierten Wohnraumlüftung. Die Böden müssen noch verlegt werden. Vom Schlafzimmer ist der Blick ins Grüne ein Traum.

Zusammenfassend: Es gehört noch einiges gemacht. Insgesamt betrachtet liegt das Haus sehr gut in den Weinbergen, wie die Anschrift schon mutmaßen lässt, in einer absoluten Ruhelage. Maissau bietet schon eine gute Infrastruktur für die Dinge des täglichen Bedarfes. Darüber hinaus gibt es einige gute Lokale der Gastwirtschaft und sympathische Heurigenbetriebe, Fleischhauerei, Arzt und Banken. Alles weitere holt man sich in der nahen Stadt Horn, aus Ziersdorf oder in Hollabrunn. Mit der Franz-Josefs-Bahn fährt man gemütlich ca. eine Stunde von Limberg-Maissau nach Wien. Mit dem Auto ist man ebenfalls ca. in einer Stunde in Wien.

Hier geht's zum 360° Rundgang:
https://app.immoviewer.com/portal/tour/2762352?accessKey=6359
Viele weitere Rundgänge, so wie alle neuen s REAL Immobilienangebote finden Sie auf www.sreal.at.

Wenn Sie Interesse an diesem sehr interessanten Haus sind vereinbaren Sie bitte unter der Handynummer =664/8388809 einen Besichtigungstermin.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <3.000m
Apotheke <3.000m
Klinik <9.000m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <1.000m

Nahversorgung
Supermarkt <3.000m
Bäckerei <3.000m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <1.000m
Polizei <3.500m
Post <3.000m

Verkehr
Bus <1.000m
Bahnhof <4.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Anzahl Etagen: 2
Badewanne
Bauweise: Fertigteile

Ausbaustufe: Schlüsselfertig (mit Bodenplattte)

Boden: Fliesen

Provisionspflichtig.

Demografie

70%

Anteile
Eigentum

30%

Anteile
Miete

Lagereport

Anbieter

s REAL - Stockerau

Josef Müll

Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen, die uns vom Immobilienanbieter zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr.

Gibt es ein Problem mit dieser Immobilie? Immobilie melden.