1Treffer

Heizsysteme in Steyr

    • Steyr
  • Unsere Mission ist es einen einfachen und nachhaltigen Lebensstil zu fördern. Zufriedene Menschen sind unser Ziel. Wir glauben daran, dass Heizen mit Strom die Zukunft ist. Mit unseren Produkten möchten wir optimale Funktionalität und ausgereifte Ingenieurkonzepte vereinen, um eine gesündere Art des Heizens voranzutreiben.

  •  SPAREN SIE ZEIT UND GELDBei M-TEC haben Sie 1 kompetenten Ansprechpartner für energieeffiziente Gesamtlösungen in den Bereichen Wärmepumpen, Photovoltaik, Lüftung, Wärmerückgewinnung und Sanitär. Unsere Kunden schätzen die Termintreue und den Fixpreis. M-TEC ist ein fairer und vertrauensvoller Partner. Wir unterstützen unsere Kunden beispielsweise auch beim Förderansuchen.HÖCHSTE QUALITÄT UND KOMFORTM-TEC setzt nur hochqualitative Produkte ein. Die eigens entwickelte Wärmepume entspricht dem höchsten Qualitätsstandard und ist Ready für die Zukunft. Eine Netzanbindung für Fernwartung über Computer, Tablet oder Handy und ein intelligentes Energiemanagement-System reduzieren Ihre laufenden Energiekosten.AUF SICHERHEIT VERTRAUENMit 4-jahrzehntelanger Erfahrung sind wir der Pionier im Bereich Wärmepumpen. Unsere kompetenten Mitarbeiter und unsere Qualitäts-Produkte mit langer Lebensdauer schaffen Vertrauen. Der hauseigene Kundendienst ist auch an Sonn- und Feiertagen für die Kunden da.

  • Ein Unternehmen voller EnergieSTIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen ‚Haustechnik‘ und ‚Erneuerbare Energien‘.Seit 1924 sind technische Leistungsfähigkeit, Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und kundennaher Service bestimmende Faktoren des Erfolgs. Mit fünf nationalen und internationalen Produktionsstätten, weltweit 24 Tochtergesellschaften sowie Vertriebsorganisationen und Vertretungen in über 120 Ländern ist STIEBEL ELTRON global aufgestellt. Rund 40 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.Der Firmengründer Dr. Theodor Stiebel war 1924 in Berlin mit der Maßgabe angetreten, Produkte mit geringem Energieverbrauch, mehr Sicherheit und mehr Komfort zu entwickeln und zu bauen. Eine Zielsetzung, die auch heute noch für das Unternehmen Gültigkeit hat. Die Inhaber des Unternehmens sind je zur Hälfte Frank Stiebel und die Stiebel Familienstiftung, errichtet durch Dr. Ulrich Stiebel.

  • hea(r)tbox - heizen mit SystemEnergieeffizienz, sprich die möglichst sparsame und nachhaltige Nutzung immer geringer -und teurer- werdender Ressourcen ist das Gebot unserer Zeit. Morgen noch mehr als heute. Ein Gebot, das die hea(r)tbox erfüllt. Denn sie vereint die wichtigsten Aufgaben, die die aktuelle Umwelt- und Energiesituation an ein Heizsystem stellt, in sich.

  • Seit mehr als 100 Jahren steht das E-Werk Wels im Zeichen einer zuverlässigen Energieversorgung und Betreuung seiner Kunden. Großes Wachstum bringen die Geschäftsbereiche Elektroanlagenbau, Kommunaltechnik sowie erneuerbare Energie. Weiters entstehen laufend neue innovative Produkte der Sparte IT und Telekommunikation.

  • Verantwortung für Energie und Umwelt. So lautet der Leitgedanke, unter dem Hoval bereits seit vielen Jahren arbeitet. Er bedeutet für das Unternehmen keineswegs einen Slogan oder ein Lippenbekenntnis, sondern eine Verpflichtung, die ernst genommen wird und das gesamte Denken und Handeln bestimmt.

  • ETA Heiztechnik ...mein HeizsystemPhilosophie für Mensch und Umwelt.Der griechische Buchstabe "eta" steht in der Welt der Technik für Wirkungsgrad, und dieser ist wiederum ein Maß für die Effizienz bei der Ausnutzung von Energie.Wirkung - Effizienz - Energie...drei Schlagwörter, die wie die Säulen unserer Unternehmensphilosophie fungieren: Denn wirkungsvolle und umweltschonende Technik bildet den Kern unserer Entwicklung von hocheffizienten Heizkesseln für Stückholz, Pellets, Hackgut und Miscanthus (Elefantengras).Saubere Abgaswerte, minimaler Energiebedarf, sichere Funktion, aber auch einfachste Bedienung sind die Vorgaben, die wir selbst an unsere Produkte stellen. Vom Entwicklungsstadium zur Serienreife: unsere Spitzenprodukte werden ständig weiter entwickelt und laufend auf die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt. Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit bilden dabei keinen Widerspruch, sondern ergänzen sich zukunftsweisend. Das Ergebnis: perfekte Heizkessel, die sowohl dem Spargedanken, höchstem Komfort, der Verwendung natürlicher Ressourcen und der Schonung unserer Umwelt bewusst Rechnung tragen. Mit absoluter Sicherheit.Denn das Unternehmen ETA wurde seit seinen Anfängen von Menschen geprägt, für die an erster Stelle die Überzeugung steht, mit der Herstellung von Heizsystemen auf Basis erneuerbarer Energien einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und zur Eindämmung des Treibhauseffekts zu leisten.Im Interesse von uns allen. Und zum Wohle kommender Generationen.

  • Ökologische Forschung und Entwicklung im Kleinfeuerungsbereich mit Biomasse sind seit Anbeginn unsere Aufgabe sowie unser Ziel und finden sich bereits in unserem Firmennamen ÖkoFEN wieder. Als Familienunternehmen halten wir an unseren Werten fest und vermitteln diese gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und Partnern in der gesamten Prozesskette. Ökologie steht dabei im Mittelpunkt unseres Handelns und wird bei uns als Philosophie im gesamten Unternehmen gelebt.

  • Sie finden das Unternehmen unter: Elektriker, Alternativenergie, Antennenanlage, Blitzschutz, SAT-Anlage, Elektroheizung >Elektroinstallation, Energieversorgung, Solaranlage, Telefonanlage, Wärmepumpe

  • In Zukunft bieten wir mehr: mehr Elektrokomfort, mehr Installationen, mehr Innovationen und noch viel mehr SERVICE als an unserem bisherigen Standort!

  • Komplettservice von klose & bürscher -Sie möchten endlich Ihr neues Traumbad oder die alte Heizung modernisieren bzw. erneuern? Wir arbeiten mit ausgewählten Fachfirmen zusammen und teilen die Handwerker so ein, dass Ihr Bad oder Ihre Heizung in kürzester Zeit fertig ist.

  • Elektroinstallationen - Projektabwicklung mittels CAD und Dokumentation, zertifizierter Wärmepumpeninstallateur

    • Steyr
  • Schnauer ist zertifizierter Wärmepumpen-Spezialist mit der Erfahrung von über 30 Jahren und mehr als 4.500 erfolgreich errichteten Anlagen. Schnauer-Wärmepumpen-Systeme gewinnen bis zu 80 Prozent und mehr kostenlose Energie aus Erde, Grundwasser oder Luft.Schnauer ist auch zertifizierter Photovoltaik-Planer und die technisch maßgeschneiderte Kombination einer Wärmepumpen- mit  einer Photovoltaik-Anlage als Stromlieferant steigert die Energieeffizienz der Wärmepumpen-Heizung auf bis zu unglaubliche 93 Prozent!Schnauer ist kompetenter Komplettanbieter von der Planung über die Erschließung der Wärmequelle, die Errichtung der hoch effizienten Wärmepumpen- und/oder Photovoltaik-Anlage (inkl. intelligenter PV-Strom-Speicherung) bis zur perfekten Niedertemperatur-Fußboden- oder Wandheizung sowie der kontrollierten Wohnraumlüftung.

  • Wir sind ein engagierter Familienbetrieb in zweiter Generation, gegründet 1968. Seit mehr als 40 Jahren sind wir einer der wenigen Komplettanbieter im Bereich Haustechnik (Heizung, Energie, Lüftung, Sanitär), Bad und Wellness. In unserem Bäderstudio finden Sie Anregungen für die Gestaltung Ihres Traumbades und die neusten Trends! Unser Bad&Co-Fachmarkt bietet eine große Auswahl an Sanitäreinrichtungen, Fliesen, Elektro- und Installationsmaterialien - zu günstigen Preisen mit Fachberatung. In unserem Wohlfühlraum können Sie live die Behaglichkeit von Flächenheiz- und -kühlsystemen erleben! Einzigartig ist unsere Wellness-Fabrik, in der Interessenten auf 135m² verschiedene Wellness-Objekte besichtigen und ausprobieren können - testen Sie Wellness vor dem Kauf! 

  • Die Firma KWB GmbH aus St. Margarethen/Raab wurde 1994 gegründet und ist mit 360 Mitarbeitenden einer der größten Biomasse Heizkesselerzeuger in Österreich mit eigenen Gesellschaften und Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Italien, Slowenien und Vertriebspartnerschaften in weiteren sechs europäischen Ländern sowie einer Partnerschaft in Chile. KWB ist ein Spezialist für Pellets-, Hackgut- und Stückholzheizungen, wobei jährlich zehn Prozent vom Umsatz in die eigene und größte private Biomasse-Forschung investiert werden.

  •  
  • 1
  •