Ladekabel adé - komfortabel laden und vernetzen

Jetzt Frage beantworten und einen von drei Busch-powerDock gewinnen!

Mit Busch-powerDock entfällt die lästige Suche nach dem Ladekabel. Verbaut in der Wand wie eine gewöhnliche Steckdose, befindet sich die Ladestation für Ihr mobiles Endgerät immer an einem festen Platz. Besonders praktisch: Die Quick Charge® Funktion ermöglicht bei einem Ladestrom von bis zu 2.100 mA die kürzest mögliche Ladezeit. Die Station ist geeignet für Apple-Produkte mit Lightning-Anschluss sowie für jedes Smartphone mit einem USB-C-Anschluss, der modernen einheitlichen Smartphone-Ladeschnittstelle. Der Busch-powerDock ist mit allen Schalterprogrammen von Busch-Jaeger kombinierbar (ausgenommen Decento® und impuls).

ABB © ABB

Besonderheiten

  • Quick charge
  • Fester Ladeplatz
  • Kombinierbar mit allen Schalterprogrammen von Busch-Jaeger


Weitere Informationen


Autor:

Datum: 08.05.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Ist es eine Karaffe, ein Dekoobjekt oder doch eine Gießkanne? Bei Svante von Klong scheint nur eines klar – dieser Hingucker darf im persönlichen Hausstand einfach nicht fehlen! Unser Produkt der Woche.

Ein Wandregal wie aus Tausend und einer Nacht, oder aus dem Bibliothekszimmer einer Pariser Altbauwohnung. Fensterchen und Nischen – nicht zum Verstauen, sondern vielmehr zum Präsentieren. Unser Produkt der Woche.

Designböden, die aufgrund ihrer einzigartigen Fertigungsweise die Kreation individuell gestalteter, modularer Böden ermöglichen. Und das immer so einzigartig wie in der Natur! Unser Produkt der Woche.

Haken oder Stange für das Handtuch sind passè. Kaum ein modernes Badezimmer, in dem heute nicht ein Handtuchwärmer anzutreffen ist. Unser Produkt der Woche fällt optisch jedoch ordentlich aus der Reihe.

Endlich wieder Barbecue! Draußen essen gehört in der warmen Jahreszeit dazu, gegrillte Würstchen, Filets und Gemüse machen das Sommerdinner perfekt. Wer nicht jeden Abend den Griller anwerfen will, benutzt einfach den Herd. Drin grillen, draußen essen? Geht!