Dieses Gestell passt sich der Tischplatte an

So schön können Klappmöbel sein. Die clevere Designreihe von joval hat Zuwachs bekommen. Nach dem faltbaren Regalsystem REBAR, das auch mit dem Interior Innovation Award 2014 ausgezeichnet wurde, stellt Joval auf der diesjährgen IMM Cologne HELIOS vor, ein faltbares Tischgestell.

HELIOS besteht aus Stahlrohr und lässt sich vertikal falten. Dadurch kann es flexibel an die Breite und die Form der Tischplatte angepasst werden. Durch die stets außen stehenden Beine bietet HELIOS zudem sehr gute Beinfreiheit.

Das Gestell lässt sich einfach und schnell mit vielfältigen Tischplatten verbinden. Durch die verschiedenen Oberflächen (Pulverlack in Feinstruktur oder Glanzchrom) kann HELIOS als formschöne dauerhafte oder temporäre Tischlösung im Wohn- und im Objektbereich eingesetzt werden.

Die Bank zum Tisch

Die Sitzbank BEOS nimmt Form und Mobilitätsgedanken von HELIOS auf und ist ebenfalls in verschiedenen Größen und Oberflächen (Standard: Linoleum) verfügbar. Sämtliche joval Produkte werden in Deutschland gefertigt.

Mehr Informationen auf:


AutorIn:

Datum: 08.01.2016

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Produkt der Woche

Reduziert, natürlich, ohne viel Schnickschnack. "Sofa" überzeugt aber nicht nur durch sein typisch skandinavisches, ...