Möbel in 8184 Anger

ADA Möbelwerke

Baierdorf-Umgebung 61
8184 Anger
T:   +43 (0)3175 / 7100-0
F:   +43 (0)3175 / 7100-9218
www.ada.at

 

Firmeninfo

Die ADA Möbelwerke, mit Hauptsitz in der Ost-Steiermark, gehören zu den führenden Polstermöbel-, Betten- und Matratzenherstellern in Europa. Mit handwerklicher Tradition, industrieller Präzision und einem zeitgemäßen Design ist das Familienunternehmen ein Garant für Wohnqualität auf höchstem Niveau. Dabei ist es den Möbelmachern dank des breiten Portfolios hochwertiger Produkte möglich, unterschiedliche Kundenbedürfnisse in nahezu jedem Preissegment zu bedienen. Zu den weiteren Stärken von ADA gehören Flexibilität, Zuverlässigkeit, kurze Lieferzeiten und absolute Termintreue, die durch die weitgehende Unabhängigkeit von Vorlieferanten gesichert sind. Den Großteil des Umsatzes erzielt das Unternehmen im DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz). Weitere Märkte sind Südtirol, BeNeLux, die CEE-Länder und Frankreich.

Firmenschwerpunkt

Die Modelle der Marke „ADA AUSTRIA premium“ entstehen im österreichischen Stammwerk in der Steiermark. Die Produktion der hochwertigen Polstermöbel und Betten zeichnet sich durch modernste Technologien und traditionelle Handwerkskunst aus. Qualitäts-Polstermöbel fertigt ADA auch in Ungarn. Im Schwesterbetrieb in Körmend werden unter der Marke „ADA trendline“ Polstermöbel für das mittlere Preissegment hergestellt. Zusätzlich zum konventionellen Sortiment werden hier moderne, jugendliche Modelle gefertigt. Im ungarischen Nova werden in einem weiteren Werk Betten, Matratzen und Lattenroste der Eigenmarke „Alina sleeping“ in verschiedensten Ausführungen und Preisklassen gefertigt. Unter dem Markennamen „Alina living“ setzt ADA im rumänischen Werk in Salonta auf Polstermöbel in bewährter Qualität zu günstigen Preisen mit einer eingeschränkten Typen- und Stoffvielfalt.

Firmengeschichte

Karl Derler gründete um 1900 eine kleine Seilerei in Anger in der Steiermark, welche Sohn Alois Derler im Jahre 1930 übernahm. Dieser stieg um 1950 mit zwei Mitarbeitern auf eine Matratzenproduktion um. Aus diesen bescheidenen Anfängen entstand schließlich die erste steirische Matratzenfabrik. Als im Jahre 1970 der Gründer der Firma ADA (Die Firmenbezeichnung leitet sich von „Alois Derler, Anger“ ab) verstarb, beschäftigte das Unternehmen bereits 300 Arbeiter und Angestellte und erzeugte Polstermöbel und Matratzen. Sohn Oskar Derler übernahm das Unternehmen und machte es zum größten Möbelhersteller Österreichs.

Kundenmeinungen


Geben Sie als Erste/r eine Bewertung ab.



Nach Hause kommen, die Haus- oder Wohnungstür schließen und tief durchatmen. In Zeiten von zunehmender Digitalisierung, eng getakteten Terminen und schnelllebigen Modeerscheinungen wächst das Bedürfnis nach Beständigkeit, Ruhe und Entspannung. Lieb gewordene Traditionen erobern sich wieder mehr Raum und echte Werte erhalten einen neuen Stellenwert. Das gilt vor allem für Sitz- und Schlafmöbel. Gemütlichkeit, handgefertigte Qualität und hochwertige Möbel liegen zunehmend im Trend und lassen uns die hektische Welt für eine Weile vergessen.