Heizsysteme in 5201 Seekirchen am Wallersee

Windhager Zentralheizung GmbH

Anton-Windhager Str. 20
5201 Seekirchen am Wallersee
 0 62 12/23 41-0
 0 62 12/42 28
 www.windhager.com

 
Eckdaten

Anzahl der Mitarbeiter
430
Gründungsjahr
1921

Firmeninfo

>>> Windhager Blog
>>> Facebook

Der Spezialist für erneuerbare Energien
Das 1921 in Seekirchen bei Salzburg gegründete Unternehmen Windhager zählt heute mit 430 MitarbeiterInnen, drei ausländischen Niederlassungen und einem internationalen Partner-Netzwerk zu Österreichs führenden Heizkesselherstellern. Die hauseigene, Forschungs- und Entwicklungsabteilung des regionalen Leitbetriebs widmet sich vor allem der Entwicklung von hocheffizienten und innovativen Heizlösungen für erneuerbare Energien.

Heizlösungen für jeden Bedarf
Einen wichtigen Fokus setzt Windhager auf die Brennstoffe Pellets, Hackgut und Scheitholz. Dementsprechend reicht das Angebot vom hochwertigen Scheitholzvergaser über komfortable Pelletskessel bis hin zum innovativen Hackgutvergaser mit Saugsystem. Seit kurzem ergänzen auch kompakte Pellets/Wärmepumpen-Hybridlösungen und energieeffiziente Luft/Wasser-Wärmepumpen das Produktprogramm. Sparsame Gas-Brennwertgeräte sowie intelligente Pellets-Zuführ- und Lagersysteme, Pufferspeicher, Boiler, aber auch innovative Regelungssysteme runden die breite Windhager Heizungspalette ab.

Windhager Heizlösungen sind auch international gefragt. Der Exportanteil beträgt zirka 60%. Zu den wichtigsten Exportländern zählen Frankreich, Italien, Slowenien, Polen, Belgien sowie Spanien und England.

Made in Seekirchen
Alle Holzenergie-Heizlösungen entwickelt und produziert der Salzburger Heizungsspezialist ausschließlich am Firmenstammsitz in Seekirchen bei Salzburg.  Die Produktionsstätte in Zaisberg gehört heute  zu den größten und modernsten Kesselfertigungen in Europa. „Made in Seekirchen ist für uns schon seit je her ein wichtiger Bestandteil der Windhager Qualitätspolitik, so Firmenchef Gernot Windhager. „Nur hier am Standort können wir mit unseren qualifizierten Mitarbeitern eine entsprechend hohe Produktqualität sicherstellen“, ist Windhager überzeugt.

Heizkessel live erleben
Wer sich für eine Windhager Heizung interessiert, kann diese in der Heiz-Erlebniswelt in Seekirchen bei Salzburg jederzeit besichtigen. Die fachkundigen Windhager Mitarbeiter stehen dort für unverbindliche Beratungsgespräche von Montag bis Freitag jeweils von 7  bis 17 Uhr gerne zur Verfügung. Besonders viel Zeit für die Kunden nehmen sich die Windhager Heizexperten an den Vorführtagen. Die genauen Termine sowie mehr Informationen dazu findet man unter windhager.com

Firmengeschichte

  • 1921 gründet Anton Windhager das Unternehmen in Seekirchen bei Salzburg
  • Mitte der 80er-Jahre werden Niederlassungen in der Schweiz und Deutschland gegründet
  • 1994 wird das Unternehmen ISO-zertifiziert
  • Im Jahr 2003 wird die Kesselfertigung großzügig erweitert und modernisiert
  • 2014 wird die Windhager Heiz-Erlebniswelt in Seekirchen eröffnet

Kundenmeinungen


Geben Sie als Erste/r eine Bewertung ab.



Durch die Kombination aus Pellets- und Wärmepumpentechnologie müssen Betreiber von Radiatoren nicht mehr auf die Vorzüge einer Wärmepumpe verzichten. Die Pelletseinheit sorgt zudem für doppelte Sicherheit und Nachhaltigkeit beim Heizen.