© FMI

Promotion

Brandsicher dank Mineralwolle

Natürlich, nachhaltig, nicht brennbar und mit hohem Wirkungsgrad: Mineralwolle überzeugt als Dämmmaterial ökologisch wie ökonomisch - unser Produkt der Woche!

Natürliche Mineralwolledämmung, der Begriff steht zusammenfassend für Steinwolle und Glaswolle, optimiert das Raumklima und steigert die Lebensqualität erheblich. „Mineralwolle ist ein natürlicher, nachhaltig nutzbarer Dämmstoff mit sehr hoher Produktqualität, der sich seit Jahrzehnten bewährt. Dank der problemlosen und gesundheitlich unbedenklichen Verarbeitbarkeit sowie seiner guten Kosten-Nutzen-Relation, erfüllt der Wärmedämmstoff alle Anforderungen an Schallschutz, Brandsicherheit, Energieeinsparung, Ressourcenschonung, Umweltschutz, Wirtschaftlichkeit, Gesundheit und Wohlbefinden der Bewohner. “ Besser als Mag. Robert Wasserbacher, Geschäftsführer der Fachvereinigung Mineralwolleindustrie könnten wir die Vorteile dieser ökofreundlichen Dämmung nicht zusammenfassen.

Mineralwolle ist NICHT brennbar!

Einer der größten Vorteile unseres Produkts der Woche ist seine Unbrennbarkeit. Viele Hausbesitzer denken bei einem Neubau oder einer Modernisierung nicht an den Brandschutz, wenn es um den passenden Dämmstoff geht. Dabei ist der Brandschutz genauso wichtig wie der Schutz vor Kälte, Hitze oder Lärm. Gefährlich ist nicht nur das Feuer, sondern auch der dadurch entstehende Rauch und die giftigen, lebensbedrohlichen Gase.

Mineralwolle ist ein Dämmstoff der Euroklasse A1, nicht brennbar. Im Brandfall hemmt das Material die Ausbreitung von Feuer und schafft so wertvolle Zeit für Rettungsmaßnahmen. Kompromisse beim Brandschutz? Fehlanzeige mit Glas- oder Steinwolledämmungen!

© alexandre zveiger/Shutterstock.com

Was Mineralwolldämmung sonst noch kann:

  • Maximaler Brandschutz: Glaswolle und Steinwolle Dämmstoffe brennen nicht (Euroklasse A1)
  • Kälte- und Wärmeschutz: Sommer wie Winter angenehme Temperaturen in Ihren vier Wänden
  • Schallschutz: Lärmschutz erhöht Ihre Lebensqualität
  • Umweltschutz: Ökofreundlich, gesundheitlich unbedenklich, energiesparend und nachhaltig
  • Behaglichkeit: Ein mit Mineralwolle gedämmtes Haus steigert Ihren Wohnkomfort enorm
  • Wirtschaftlichkeit: Eine Mineralwolle Dämmung amortisiert sich rasch und ist eine Investition, die sich lohnt
  • Vielseitig einsetzbar: Mit Glas- und Steinwolle können Sie das ganze Haus dämmen: von Fassade, Fußboden, Kellerdecke, Innen- bzw. Zwischenwänden bis zum Dach und zur obersten Geschossdecke und zum Dachboden. Glas- und Steinwolledämmstoffe gibt es in Platten- oder Rollenform für so gut wie alle Anwendungsbereiche. Mineralwolle eignet sich daher ideal zum Renovieren, Sanieren und auch für den Neubau.

Weitere Informationen

 

AutorIn:
Datum: 19.02.2020