Promotion

Jugendstil in höchster Qualität

Das schöne neue Projekt ging soeben in die Vermarktung mit 28 hochwertigen Eigentumswohnungen. Die Wohnungen können sowohl von Privaten für die Eigennutzung, als auch von Vorsorgewohnungskäufern erworben werden zur Weitervermietung.

Raumaufteilung und das Wohnhaus

Die Grundrisse der Wohnungen sind sehr gut aufgestellt und bieten Ihnen stilvolle Lebensräume.

Durch den Haupteingang gelangt man über Treppen in das Hochparterre (barrierefrei mittels Treppenlift) und zum Personenaufzug.

Das Wohnhaus bietet Ihnen 1 bis 4 Zimmerwohnungen.

Im Keller befinden sich Einlagerungsräume sowie der Kinderwagen- und Fahrradabstellraum.

Objekt und Ausstattung

Das Objekt wird mittels Gas-Zentralheizung versorgt und die Wärme wird über die Fußbodenheizung an die Räume abgegeben.

In den Bestandswohnungen wird ein innenliegender Sonnenschutz errichtet, im Dachgeschoss kommt ein außenliegender Sonnenschutz als Markisetten mit Textilscreens zum Einsatz. Alle Teile können elektrisch bedient werden.

Ein qualitativ hochwertiger Fertigparkett in Eiche imFischgrätmuster(geölt, gefast und gebürstet)liegt in den Wohn- und Schlafräumen auf.

Edle Fliesen finden Sie in den Sanitärräumen, sie werden bis zur Decke geführt.

In den Dachgeschossen erfolgt eine Kühlung mittels Klimageräten, bzw. Multisplitanlagen.

Ihre Gäste können Sie über eine Videosprechanlage empfangen.

Jede Wohnung erhält einen UP-Verteiler für Medien mit Steckdose, situiert im Vor-/Abstellraum. Damit können die Multimedia-Leerdosen im Auftrag des Eigentümers oder Mieters durch die Versorgungsunternehmen wahlweise mit Telefon, Telekabel, oder Internet-Anbindungen installiert werden.

Lagebeschreibung

Das Wohnungsprojekt liegt im 14. Wiener Gemeindebezirk zwischen Neu-Penzing und Breitensee. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist mit der Straßenbahnlinie 49, der Buslinie 51A und durch die S-Bahn-Station Breitensee oder die U3 Station "Hütteldorfer Straße" sehr praktisch gegeben.

Im befinden sich die Naherholungsgebiete Steinhofgründe. Lainzer Tiergarten und der historische Schlosspark Schönbrunn.

Die Wiener Innenstadt erreichen Sie in circa 20 Minuten mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Individualverkehr ist bestens über die Hütteldorfer Straße. Hadikgasse und Leyserstraße gegeben.

AutorIn:
Datum: 24.03.2022

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter