Dacharbeiten - Wer macht was im Dachbereich?

Ein Dach bedeutet nicht nur Balken und Ziegel. Diverse Handwerker aus den unterschiedlichsten Gewerken bringen ihre Arbeit ein. Unter anderem Zimmermeister oder Schwarzdecker.

 

Wer sein Hausdach planen möchte, dem langen nicht nur ein paar Holzbalken und Dachziegel. Beim Dachbau kommen eine Vielzahl an Gewerken zu Tragen, die alle berücksichtigt und aufeineinander abgestimmt gehören. Wer macht was und was genau. Und was bitte ist noch mal eine Gleichenfeier?

Baumeisterarbeiten beim Dach

  • Beton- und Stahlbetonarbeiten
  • Mauer- und Versetzarbeiten
  • Rauch-, Abgas- und Lüftungsfänge
  • Regieleistungen

Zimmermeisterarbeiten

  • Dachkonstruktionen, Dach-Typen und Gaupen

Schwarzdeckerarbeiten

  • Dachaufbau mit Anschlüsse und Einfassungen

Dachdeckerarbeiten

  • Dachaufbau und Deckungs-Materialien

Bauspenglerarbeiten

  • Blech-Dachaufbau
  • Rinnen, Saum-, Ichsen- und Anschlussbleche,Gesimse- u. Mauerabdeckungen, etc.

Schlosserarbeiten und Stahlbau am Dach

  • konstruktiver Stahlbau, Tragsysteme
  • Geländer, Laufstege, Leitern, Roste

Sonstige Arbeiten

  • Fensterkonstruktionen und Sonnenschutz

Gleichenfeier

Nach der Errichtung des Dachstuhls wird traditionell das “Richtfest” (bzw. die “Dachgleiche” = “Gleichenfeier”) gefeiert! Sie als Bauherr sind der Einladende!

 

 

Frag' den Profi

Jetzt kostenlos eine Frage
an ein Unternehmen stellen.

Sie haben eine Frage?
Lassen Sie Ihre Frage kostenlos und unverbindlich von einem Profi beantworten!
Sie sind ein Unternehmen?
Jetzt kostenlos bei Frag' den Profi teilnehmen!

Bitte beachten Sie, dass keine Rechtsauskünfte erteilt werden können.


AutorIn:

Datum: 11.09.2010

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Dach

DerFreisitz ganz oben besticht durch seine Exklusivität. Wer eine Dachterrasse sein eigen nennt, kann sich daraus ...

Holz auf dem Dach hat eine lange Tradition. Doch auch heute noch spielen Holzschindeln eine wichtige Rolle als ...