Schiedel geht mit e-Learning Tool online

Schiedel ist mit einem Multimedia e-Learning Tool für Mitarbeiter und Kunden online gegangen. In verschiedenen Modulen können sich Interessierte ab sofort im Web zu Themen wie Energieeffizienz und Nachhaltigkeit weiterbilden.

Schiedel, einer der Marktführer in der Schornstein- und Abgastechnik in Europa, bietet ab sofort ein Multimedia e-Learning Tool für seine Mitarbeiter und Kunden. Auf www.schiedel.at stehen Informationen rund um das Thema „Heizen und Lüften“ sowie fundiertes Know-how über Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zur Verfügung.


Qualifikation ist Schlüssel zum Erfolg

„Die Qualifikation unserer Mitarbeiter ist mit ein wichtiger Grund für die führende Marktposition“, gemäß diesem Motto setzt Schiedel Geschäftsführer Johannes Kaindlstorfer auf die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter. „Sie sind das Rückgrat des Unternehmens, und das neue e-learning Tool ermöglicht uns Mitarbeiter und Kunden perfekt auszubilden.“


Vielfältige Module

Die e-Learning Programme dienen als Ergänzung der Präsenztrainings für die Mitarbeiter und sind auch für Schiedel-Kunden freigeschaltet. Nach der Registrierung gelangt man zu unterschiedlichen Modulen, wie das 30-Minuten-E-Learning-Programm für Bauprofis, aber auch den „Knigge4Business“, ein Online-Trainer, der auch für Unterhaltung sorgen soll. Aufgrund der großen Nachfrage arbeitet Schiedel bereits an einem weiteren „e-learning Modul“ zum Thema „Arbeitssicherheit“ in Kooperation mit Austria Bau OÖ. und seinen 42 Verbundunternehmen gearbeitet.

Schiedel Geschäftsführer Johannes Kaindlstorfer.


Autor:

Datum: 02.07.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Unternehmen