The Augustine Prag

Sieg für das Prager Projekt von Raiffeisen evolution und Waldeck Capital LLC bei den Europe & Africa Property Awards in der Kategorie "Bestes Hotel in der Tschechischen Republik".

Sehr zur Freude der Projektentwickler Raiffeisen evolution und Waldeck Capital LLC, konnte sich das Prager Luxushotel (des Hotelbetreibers The Rocco Forte Collection) bei den CNBC ArabiaEurope & Africa Property Awards den Preis in der Kategorie Bestes Hotel in der Tschechischen Republik holen.

Die Übergabe des Preises wird im Rahmen einer Gala in London am 16. Oktober 2009 erfolgen. Noch heuer sollen sich die Gewinner der Awards, die von einer hochkarätigen Jury gewählt wurden,mit jenen aus Asien, Großbritannien und dem arabischen Raum messen, um die "Weltmeister" der jeweiligen Kategorie zu ermitteln.

Zufrieden mit dem errungenen Erfolg zeigt sich Ing. Christian Wagner, für The Augustine zuständiger Bereichsleiter Projektentwicklung CEE von Raiffeisen evolution: „Dieses faszinierende und komplexe Projekt ist

The Rocco Forte Collection © The Rocco Forte Collection

eines der spannendsten meiner gesamten bisherigen Laufbahn. Sechs bis zu 700 Jahre alte Einzelgebäude wurden zu einem Luxushotel der Extraklasse.Die Gäste des The Augustine spüren in jedem Moment ihres Aufenthalts die bis ins Detail sorgfältige Restaurierung und Gestaltung dieses außergewöhnlichen Hotels, wo kein Zimmer dem anderen gleicht."

Insgesamt istRaiffeisen evolution derzeit an 41 Projekten (Wohn- und Gewerbeimmobilien) mit einem Gesamtvolumen von ca. 3 Milliarden € beteiligt, wobei 85 % der Investitionskosten auf den CEE-Raum entfallen.


Autor:

Datum: 09.09.2009

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Immobilienprojekte