Bausatzsystem © Shutterstock

Bausatzsystem im Fertigteilbau - Kosteneinsparungen

Viele Fertighausfirmen bieten inzwischen auch die Variante Bausatzhaus an. Der ambitionierte Bauherr schafft sich selbst sein neues Heim die Bauteile dafür werden vom Fertighausanbieter an Ort und Stelle geliefert, der Rest muss persönlich erledigt werden.

Wenn Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten mit handwerklichem Geschick und einem Basiswissen für etwaige Bautätigkeiten ausgestattet sind, können Sie sich Ihr Fertighaus einfach selber bauen.

Intelligente Lösungen dafür bieten entsprechende Fertighausunternehmen inzwischen zuhauf. Die einzelnen Bauteile werden im Werk vorgefertigt und nummeriert auf die Baustelle geliefert. Ein Profi bleibt vor Ort um die einzelnen Arbeitsschritte zu erklären und zu überprüfen.

Vorteile:

  • hohes Maß an Eigenleistungen und dadurch
  • Kosteneinsparungen möglich
  • Selbstverwirklichung der Beteiligten trotz Fertighaus
     

Nachteile:

  • bei Selbstüberschätzung Probleme mit der Bauausführung
  • Abhängigkeit vom eigenen Können und dem der Freunde und Bekannten
  • eventuelle höhere Kosten durch Baumängel und Fehler
  • fehlende Garantien (Kosten, Fertigstellung), die sonst bei Fertighäusern gegeben sind

AutorIn:
Datum: 21.10.2010
Kompetenz: Bauunternehmen