DGNB Zertifikat x 3 für Strauss & Partner

Strauss & Partner baut "grün": Das Steigenberger Hotel am Kanzleramt, das Büroprojekt Arena Boulevard, beide in Berlin, und das Münchner Bürogebäude twin yards wurden mit dem DGNB Zertifikat ausgezeichnet.

gbp Architekten © gbp Architekten

Das Berliner Büroprojekt Arena Boulevard in prominenter Lage neben der O2 World und der Mercedes Benz Vertriebszentrale wurde mit einem ein DGNB-Vorzertifikat in Silber prämiert.

Mit dem 4-Sterne-Superior Steigenberger Hotel am Kanzleramt, dem Büroprojekt „Arena Boulevard“, beide in Berlin, und dem Münchner Bürogebäude „twin yards“ wurden drei Projekte der Strauss & Partner Development GmbH mit dem DGNB Zertifikat für Nachhaltiges Bauen ausgezeichnet.

Gold für Steigenberger Hotel

Das Steigenberger Hotel am Kanzleramt erhielt das DGNB-Zertifikat in Gold. Auf einer Bruttogeschossfläche von rund 23.000 Quadratmetern befinden sich 339 Zimmer und Suiten sowie ein Restaurant- und Spa-Bereich. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Projekt mit dem DGNB Zertifikat in Gold ausgezeichnet wurde. Unsere Bemühungen im Hinblick auf Flexibilität in der Gebäudeausrüstung und Nachverwertung, in der Auswahl der verwendeten Baustoffe und in der Umsetzung höchster Ansprüche in Akustik und visuellem Komfort haben diese Auszeichnung ermöglicht," sagt Christian Berger, Geschäftsführer der Strauss & Co. Development GmbH.

Silber für "Arena Boulevard"

Das Berliner Büroprojekt „Arena Boulevard“ neben der O2 World gelegen, wurde mit einem ein DGNB-Vorzertifikat in Silber prämiert. Hier entstehen auf rund 9.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche Büroflächen sowie 36 PKW-Stellplätze in der Tiefgarage. Die Vorvermietungsquote liegt hier aktuell bei rund 50%. Die Fertigstellung des Büroprojektes ist für Herbst 2015 geplant.

DGNB-Vorzertifikat in Silber für „twin yards“

Das in der Parkstadt Schwabing in München gelegene Bürogebäude „twin yards“ bekam ein DGNB-Zertifikat in Silber. Auf rund 13.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche bietet das Objekt ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum in der Büroaufteilung. Der aktuelle Vorvermietungsstand liegt kapp ein Jahr vor der geplanten Fertigstellung im Herbst 2015, bei 40 %. In der Tiefgarage stehen 173 Stellplätze zur Verfügung.

 


Autor:

Datum: 11.11.2014

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Unternehmen