Bürowerkstatt

Darunter versteht man einen Raum, der ständig sein Gesicht ändert. Je nach den anstehenden Erfordernissen, werden Möbel getauscht, Konfigurationen des Raumes abgeändert und neue Kombinationen auf den Plan gerufen.

Unter einer Bürowerkstatt versteht man einen Raum, der ständig sein Gesicht ändert. Je nach den anstehenden Erfordernissen, werden Möbel getauscht, Konfigurationen des Raumes abgeändert und neue Kombinationen auf den Plan gerufen. Hierfür eigenen sich extrem leichte, mobile Büromöbel auf Rollen, die möglichst multifunktional jede gewünschte Formation ermöglichen.

Vorteile
• flexible Anordnung je nach Aufgabe
• dynamisch und progressiv
• Teamwork-Orientierung
• ständig neues Aussehen
• Förderung der Kreativität
• hoher Grad an Individualität

Nachteile
• nichts für Einzelkämpfer
• eventuell Gruppenzwang
• keine Chance für Kontinuität
• unter Umständen viel Unordnung durch oftmaliges Umbauen
• Zeitfaktor für immer wieder neue Formation
• damit verbundene Unruhe

Blaha © Blaha

Bürowerkstatt - Einzelarbeit

Blaha © Blaha

Bürowerkstatt - Meeting


Autor:

Datum: 21.11.2008

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Planung