Stillstand an Baustelle? Fahrradbote sprintet bei Bedarf

Neues umweltfreundliches Zustellservice des Sanitär- und Heizungsbedarfs-Großhändlers Odörfer: Fahrradboten des neuen Abholdienstes ABEX Bike & Smile liefern ab sofort im Grazer Stadtgebiet.

Schneller Tritt in die Pedale, wenn es mal schnell gehen muss: Ab sofort beliefern Fahrradboten die Odörfer-Kunden in Kooperation mit Veloblitz im Raum Graz binnen zwei Stunden. Aufs Rad wandern im Bedarfsfall Materialen bis zu 200 Kilogramm und einer Größe von 48 mal 89 x 46 Zentimeter. „Mit dem neuen, praktischen ABEX-Bikeservice leisten wir einen entscheidenden Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. Es freut uns, dass auch die Stadt Graz den Fokus wieder vermehrt aufs Radfahren legt. Graz geht radeln – Odörfer sowieso“, sagt dazu der geschäftsführender Gesellschafter bei Odörfer, Hans-Peter Moser.

Lieferung in maximal zwei Stunden

Binnen zwei Stunden werden im Raum 8010 und 8020 Graz, im Umkreis von maximal fünf Kilometern von beiden ABEX-Standorten, Waren geliefert. Das Bike & Smile-Service soll die Zustellung in Pkw-Fahrverbotszonen ermöglichen.

Wer den Service in Anspruch nehmen möchte, kann beim ABEX-Mitarbeiter oder Odörfer-Innendienst die gewünschte Bestellung samt Lieferadresse aufgeben. Bis 10 Kilogramm werden 15 Euro an Lieferkosten verrechnet, darüber werden 25 Euro pro Lieferung verlangt.


AutorIn:

Datum: 19.07.2018

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Planung