© award.wohnbauten-des-jahres.de

Wohnbauten des Jahres gesucht: Jetzt einreichen!

Der Award "Wohnbauten des Jahres" versammelt die besten realisierten Wohnungsbauprojekte und Konzepte verschiedener Kategorien, ausgewählt von einer Fachjury. Die eingereichten Projekte sollen dabei nicht älter als 5 Jahre sein.

"Wohnbauten des Jahres" ist die einzige gemeinsame Auszeichnung für Bauherren und Architekten im Bereich Geschosswohnungsbau im deutschsprachigen Raum. Er kürt jedes Jahr die von einer Fachjury ausgewählten 50 besten Wohnbauten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Diese werden im zugehörigen Jahrbuch veröffentlicht. Auch für 2023 sucht der Callwey Verlag wieder die besten Architekturprojekte und innovativsten "Architects' Choice" im Bereich Wohnungsbau. Ab jetzt bis zum 10. März 2023 können Projekte im Bereich Geschosswohnungsbau von Architekten und Bauherren eingereicht werden. Die Frist für die "Architects' Choice" geht bis zum 16. Juni 2023.

Wer kann einreichen?

Teilnahmeberechtigt sind Projektentwickler, Bauträger, Baugruppen, Wohnungsbaugesellschaften, Wohnbaugenossenschaften und Architekturbüros, die Projekte im deutschsprachigen Raum realisiert haben. Bei den "Architects' Choice", die Auszeichnung für Spitzenleisten von am Bau beteiligten Unternehmen und ihre Produkte, können Hersteller aus dem Branchenbereich ihre Produkte einreichen.

Welche Voraussetzungen müssen die eingereichten Projekte erfüllen?

Das Projekt aus dem deutschsprachigen Raum sollte im Bereich Geschosswohnungsbau liegen und darf nicht älter als fünf Jahre sein. Eingereicht werden kann in den folgenden Kategorien:

  • Revitalisierung/Umbau
  • Nachverdichtung
  • Mischnutzung
  • Quartiersentwicklung
  • Generationenwohnen
  • Partizipative Planung
  • Sozialer Wohnungsbau
  • Ländlicher Raum
  • Innovative Fassade
  • Premiumwohnen
  • Experimenteller Ansatz
  • Nachhaltiges Energiekonzept
  • Modularer Wohnungsbau
  • Wohnhochhaus
  • Außenraum/Landschaftsarchitektur.


Hochkarätige Jury kürt die 50 besten Projekte

Zur diesjährigen Jury gehören Simon Dietzfelbinger, Head of Residential Properties Drees & Sommer; Andrea Gebhard, Präsidentin Bundesarchitektenkammer; Katharina Matzig, Autorin; Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur; Ulrich Nolting, Geschäftsführer InformationsZentrum Beton; Dr. Fabian Peters, Chefredakteur Architekturmagazin Baumeister; Jana Richter, Praeger Richter Architekten und Josef Schmid, Mitglied des Ausschusses für Wohnen, Bau und Verkehr im Bayerischen Landtag.


Hier erfahren Sie alle Details und Teilnahmebedingungen und können Ihr Projekt einreichen

AutorIn:
Datum: 12.12.2022

Inspiration & Information abonnieren - mit dem wohnnet Newsletter

Weitere Artikel aus dem Channel Wettbewerbe

www.proholz-student-trophy.at

Wettbewerbe

"woodencity": Ausgezeichnete Holzbauideen

Der internationale Wettbewerb für Studierende „woodencity“ prämiert die besten Holzbauprojekte für drei ...

presse.artphalanx.at

Wettbewerbe

Bauherrenpreis 2022: And the nominees are...

Die Nominierungen für den ZV-Bauherrenpreis 2022 sind fix. Verliehen wird der beliebte Preis am 4. November in ...

Bernhard Wolf

Wettbewerbe

Ethouse Award 2022: Die neuen Sanierkaiser stehen fest

Der gestrige Abend im Zeichen von Energieeffizienz, Klimaschutz, Sanierkunst und verdichteter Architekturqualität: ...

ETHOUSE Award

Wettbewerbe

Ethouse Award 2022: And the Nominees are …

Wer wird Sanierungschampion 2022? Eine sechsköpfige Jury hat kürzlich aus zahlreichen Einreichungen die Shortlist ...

Kurt Hoerbst

Wettbewerbe

Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2021

Vier herausragende Projekte wurden von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler für ihre außergewöhnlichen ...

Rendering: isochrom/Berger+Parkkinen

Wettbewerbe

Architekturpreis für Paracelsusbad Salzburg

Der IOC/IAKS Award ist der einzige internationale Architekturpreis für Sportstätten. Die Auszeichnung wird seit ...

Griffnerhaus

Wettbewerbe

Deutscher Traumhauspreis: Zweimal Silber für Griffner

Europas größtes Immobilien-Magazin kürte die schönsten Traumhäuser. Der Kärntner Holzbau-Spezialist Griffner ...

Architekturbüro Arkade ZT GmbH

Wettbewerbe

GVTB-Betonpreis 2021 – Die Sieger sind gekürt

Das Siegerprojekt des Betonpreises 2021, der Liselotte-Hansen-Schmidt-Campus, ein visionärer Schulcampus, wurde von ...