Clemens Bärenthaler wechselt zu BRAND Rechtsanwälte

Ab sofort verstärkt der Immobilienrechtsexperte Clemens Bärenthaler das Team der BRAND Rechtsanwälte. Schwerpunkte seiner Tätigkeit: Liegenschaftstransaktionen, Projektentwicklungen, Bestandrecht, Baurecht, Asset Management und Immobilienfinanzierung.

"Mit Clemens Bärenthaler ist es uns gelungen, einen erfahrenen Top-Juristen zu gewinnen. Ich kenne und schätze seine hohe fachliche Kompetenz schon lange und weiß, dass er hervorragend in unser Team passt“, freut sich Birgit Harasser, Partnerin von BRAND Rechtsanwälte über den Neuzugang in der Kanzlei. Für Clemens Bärenthaler war die spezialisierte Ausrichtung von BRAND Rechtsanwälte auf das umfassende Gebiet des Immobilien- und Baurechts entscheidend: "Der klare Fokus der Kanzlei hat mich überzeugt. Ich freue mich sehr darauf, meine Expertise insbesondere bei Transaktionen und im Asset Management einbringen zu können und den Bereich gemeinsam weiter auszubauen."

Schwerpunkt: Liegenschafts-, Miet- und Baurecht

In seiner mehr als zehnjährigen Berufserfahrung als Rechtsanwalt beriet der heute 46jährige nationale und internationale Mandanten bei Immobilientransaktionen, Projektentwicklungen und Finanzierungen sowie in allen Angelegenheiten des Liegenschaftsrechts, Mietrechts und öffentlichen Rechts/Baurechts. Der ausgewiesene Experte war in renommierten österreichischen und internationalen Anwaltskanzleien wie Schönherr, DLA Piper oder CHSH tätig und zuletzt Partner sowie Leiter der Immobilienrechtsabteilung von Taylor Wessing in Wien. Nach seiner Graduierung an der Universität Wien erwarb er ein Postgraduate Degree in International and European Relations an der Universität Amsterdam.


AutorIn:

Datum: 01.04.2019

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen