Neuer Chef für Gewerbeimmobilien

Otto Immobilien hat einen neuen Leiter für den Bereich Gewerbeimmobilien: Martin Weinbrenner. Weinbrenner hat eine klassische Immobilienausbildung absolviert und war zuletzt bei der deutschen Commerz Real tätig.

Martin Weinbrenner (47), zuletzt Abteilungsdirektor bei der deutschen Commerz Real, wird für Otto Immobilien ab sofort sämtliche Bereiche der Gewerbeimmobilien führen: die gewerblichen Makler, die gewerbliche Verwaltung sowie die Investment-Abteilung.


Weinbrenner war knapp 20 Jahre bei der Commerz Real, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Commerzbank AG, in Wiesbaden tätig. Zuletzt war er mit seinen Teams im südeuropäischen Raum für ein Portfolio von 1,5 Milliarden Euro verantwortlich. Der gebürtige Wiesbadener hat nach dem Gymnasium eine klassische Immobilienausbildung absolviert: zunächst als Immobilienkaufmann, dann zum EBS Immobilienmanager.


Eugen Otto, geschäftsführender Eigentümer der Otto Immobilien Gruppe: "Mit seiner fundierten Ausbildung und Expertise wird Martin Weinbrenner die professionelle Basis meines Unternehmens um einen gesamteuropäischen Horizont erweitern."


Autor:

Datum: 01.10.2013

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen

Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Innovation: Die großen Fragen finden künftig – fast – nur mehr „Stadt“, ...