Claudia Hajdinyak, Head of Corporate Communications Wienerberger AG © SEBASTIAN PHILIPP

Neuer Head of Corporate Communications bei Wienerberger

Seit 1. April 2020 steht die Unternehmenskommunikation der Wienerberger Gruppe unter neuer Leitung. In ihrer Funktion als Head of Corporate Communications verantwortet Claudia Hajdinyak die gesamte globale interne und externe Kommunikation.

Die Wienerberger Gruppe hat einen neuen Head of Corporate Communications. „Es ist unser Ziel, den kommunikativen Auftritt der Wienerberger AG weiter voranzutreiben. Claudia Hajdinyak verfügt über langjährige Berufserfahrung, sowohl in der internen als auch externen Kommunikation, und wird diese Prozesse maßgeblich leiten und mitgestalten. Ich möchte mich bei Barbara Grohs, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, für ihr Engagement und ihre wertvolle Arbeit herzlich bedanken, und freue mich, dass wir für ihre Nachfolge mit Frau Hajdinyak eine erfahrene und erfolgreiche Kommunikationsexpertin für die Wienerberger AG gewinnen konnten", verlautet Vorstandsvorsitzender Heimo Scheuch. Barbara Grohs wird dem Vorstand der Wienerberger AG als Beraterin weiterhin zur Seite stehen.

Wienerberger als Marke weiter stärken

Der führende Anbieter von Bau- und Infrastrukturlösungenheimische möchte sich weiterhin noch intensiver den Medien und Stakeholdern gegenüber positionieren, Kommunikationsprozesse professionalisieren und digitalisieren und damit die Unternehmenserfolge und Innovationen bei allen Stakeholdern noch deutlicher sichtbar zu machen, so der Vorstandsvorsitzende.

Claudia Hajdinyak ist seit Oktober 2019 Teil der Wienerberger Konzernkommunikation. Sie verfügt über langjährig erfolgreiche Berufserfahrung und hat in dieser Zeit in unterschiedlichen Branchen zahlreiche Management-Positionen im Kommunikationsbereich verantwortet. Vor ihrem Wechsel zu Wienerberger war Claudia Hajdinyak als Head of Corporate Communications für die globale interne und externe Konzernkommunikation der ERBER Group verantwortlich. Sie berichtet in ihrer Funktion direkt an Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzenden der Wienerberger AG.

AutorIn:
Datum: 14.04.2020