Garten Archiv (284 Artikel) - Seite 3 von 24

Kaum ist der Winter vorbei, sprießt es an allen Ecken und Enden. Doch die meisten Pflanzen befinden sich um diese Zeit noch in Knospe. Allein die Frühlingsblüher erfreuen uns schon jetzt mit ihrer Farbenpracht.

Von der Seerose bis zum Schilf – zur Planung eines Gartenteiches gehört die Begrünung unbedingt dazu. Doch welche Teichpflanzen sollen es genau sein, und wie sind diese einzusetzen? Wir klären auf.

Pfingstrosen betören jedes Jahr wieder mit ihrem intensiven Duft. Die meisten Sorten sind Stauden, einige wachsen auch als Sträucher oder Halbsträucher. Die Pfingstrose umfasst über 30 Arten.

Der Garten als Wohnraum: Mit viel Flair, Stil und Gemütlichkeit gestalten wir unseren Außenbereich zum Outdoor-Living. Und was nie fehlen darf: Holz. Wie Sie das Material besonders trendig gestalten, verraten wir Ihnen hier.

Ob Fische, Frösche oder Molche – ein Gartenteich ohne Tiere ist einfach nicht komplett. Doch nicht alle Arten vertragen sich untereinander. Wir erklären, worauf Sie bei der Besiedelung achten müssen und wer besonders gut mit wem kann.

Ihr Rasen ist nicht mehr das, was er sein sollte? Dann verpassen Sie ihm eine Schönheitskur. Wie das geht, zeigen wir Ihnen hier. Schritt für Schritt zum saftigen, gesunden Grün.

Das neue Gartenjahr scharrt bereits in den Startlöchern und sobald die Schneedecke geschmolzen ist, kann bereits damit begonnen werden, den Garten fit für den Frühling zu machen.

Der winterliche Garten kann auch bunt sein. Zahlreiche Winterblüher erfreuen das Gärtnerherz in den grauen Monaten, so sie rechtzeitig im Jahr gesetzt wurden. Hier ein Überblick über die beliebtesten Winterblumen.

Über einen perfekten Wintergarten entscheiden viele Details. ALCO bietet Ihnen deshalb umfassende Lösungskompetenz bei Beratung, Planung und Umsetzung Ihres Projektes. Vereinbaren Sie sich einen unverbindlichen Beratungstermin und überzeugen Sie sich selbst.

Kommen Eis und Schnee, kommt auch die alljährliche Kritik am Einsatz von Streusalz. Was rutschige Gehsteige und Straßen rasch eisfrei macht, schadet der Umwelt und den Pflanzen.

Vogelhäuschen finden sich nicht nur im naturnahen Garten, sondern auch am städtischen Balkon. Wie Sie richtig füttern, warum Hygiene wichtig ist, und warum es nicht immer das Standard-Holzhäuschen sein muss. Hier die Antworten.