Gerald Grüll übernimmt Einzelhandelsagenden der Immofinanz

Neubesetzung: Die Immofinanz hat einen neuen Head of Asset Management Retail Europe. Experte soll Markenausbau vorantreiben.

„Wir freuen uns, mit Gerald Grüll einen erfahrenen Immobilien- und Einzelhandelsexperten an Board zu haben", so Immofinanz-COO Dietmar Reindl in einem offiziellen Statement. In seiner neuen Funktion soll er die Entwicklung der Retail Park-Linie Stop Shop und die Shopping Center-Marke Vivo! vorantreiben.

Grüll, der Raumplanung und Raumordnung an der TU Wien studiert hat und unter anderem an der Donauuniversität Krems zum Real Estate Master ausgebildet wurde, ist seit 17 Jahren im Retailbereich aktiv. Zuletzt war er für die Renovierung und Erweiterung des Donauzentrums in Wien sowie der SCS in Vösendorf für den französischen Immobilienkonzern Unibail-Rodamco verantwortlich.


AutorIn:

Datum: 06.02.2017

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Weitere Artikel aus Köpfe und Meinungen