Immobilienmarketing

Mit dem Werbeslogan „better shopping, better life“ rollt die Immofinanz ihre erste internationale Kampagne für ihre Einkaufszentrumsmarke Vivo! aus. Dafür hat man erneut die Kreativangentur move 121 ins Boot geholt.


Immobiliendienstleister haben spezielle Bedürfnisse und Herausforderungen. Sie verfolgen das Ziel, ihre Immobilien ins rechte Licht zu rücken. Nur so wird diesen auch die gewünschte Aufmerksamkeit zukünftiger Besitzer zuteil.

Der Immobilienmakler, das unbekannte Wesen. Immobilien-Profis, der Experten-Channel auf Immonet.at, bietet Ihnen auf diesen Seiten einen klar umrissenen Überblick über eine hart umkämpfte Branche in stürmischen Wirtschafts-Zeiten …

Das Maklergesetz formuliert Rechte und Pflichten von Kunden und Maklern, insbesondere Aufklärungs- und Informationspflichten

Experten sind sich einig: Mit Marketing und Öffentlichkeits-Arbeit können Bau- und Immobilienunternehmen nicht nur ihre Absätze steigern. Auch das Fortschreiten eines Projekts, Baubewilligungen und das Image sind oft von diesen Maßnahmen abhängig.


Während bei den Zeitungen von Seiten der Immobilienanbieter auf die Kostenbremse gestiegen wurde, konnte das Internet sogar noch zulegen. Lesen Sie hier über die Kosteneffizienz der beiden Kanäle.

Kein Makler der seriös makelt, kann es sich heute noch erlauben ohne die entsprechende Software auszukommen. Wohnnet arbeitet mit den führenden Softwareanbietern der Immobilienbranche zusammen und bietet ensprechende Kombinationsangebote an.

Die immonet.at-Serie "Berufe in der Immobilienbranche" über den Immobilienmakler zwischen Theorie und Wirklichkeit: Karrierechancen, Schattenseiten, Makler-Prüfung sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf Uni oder FH.

Kick-off für eine erste internationale Werbekampagne, die die Immofinanz für ihre Retail Park-Marke "Stop Shop" in insgesamt acht Ländern ausspielen wird: Unter dem Claim „Easy Shopping“ will der Gewerbeimmobilienspezialist den Konsumenten die insgesamt 67 Standorte näher bringen. Der Auftritt wird von der Zentrale in Wien aus gesteuert. In den Herbst startet man mit der Botschaft „back to school“.

Sie möchten Ihre Immobilie von Privat zu Privat inserieren?
Dann sind Sie hier richtig! Wohnnet.at gehört zu den meistbesuchten Immobilienportalen Österreichs. Schalten Sie Ihr Privatinserat kostenlos! Pakete auch für Makler, mit Top-Platzierung!