Freute sich über den Erfolg der Grohe Architekturlösungen beim German Design Award: Kathrin Wedekind © GROHE

German Design Award: Preis für Grohe Architekturlösungen

45 internationale Experten prüften über 5.000 Einsendungen: Jury zeichnete die Reihe „Grohe Architekturlösungen“ jetzt in Frankfurt am Main aus (im Bild: Kathrin Wedekind vom Grohe Projektmarketing bei der Verleihung zum German Design Award).

Die Publikationsreihe präsentiert architektonische Settings – mit Schwerpunkt auf das Grohe-Produktdesign. Zudem versucht man in jeder Ausgabe Antworten auf Fragen der Architektur zu finden.

Die B2B-Broschüre hätte laut Gewinneraussendung mit starken Bildern und einer modernen, klaren Gestaltung, die unterschiedliche Zielgruppen gleichermaßen anspreche, überzeugen können. Die Jury des German Design Award lobte, dass das Medium besonders zur Schärfung der Markenidentität beitrage und mit seinen Veröffentlichungen von Architekten, Fachplanern, Sanitärexperten sowie themenspezifischen Zielgruppen wahrgenommen werde.

AutorIn:
Datum: 21.02.2018