Eine Marke. Ein Versprechen. Eine Zukunft.

Hier finden Sie die 1. Elektrotechniker mit Garantie in Ihrer Umgebung. Vertrauen Sie den e-Marke Partnerbetrieben, denn nur sie bieten Experten-, Zuverlässigkeits,- und Fertigstellungsgarantie. Bei der e-Marke findet garantiert jeder DEN Spezialisten, den er braucht.


Die Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker hat die e-Marke als Qualitätszeichen für Elektrotechnikunternehmen ins Leben gerufen. Monatlich beantragen immer mehr Fachbetriebe diese einmalige Zertifizierungund stellen sich den hohen Qualitätsanforderungen, welche die Berechtigung zur Führung der e-Marke beinhaltet, um sich von den „anderen Betrieben“ der Branche klar abzuheben.

Der tägliche qualitative Umgang zwischen Fachbetrieb und Kunde darf nicht nur passieren, sondern muss auch gelebt und nach außen kommuniziert werden. Und genau das macht die e-Marke aus. Die e-Marke steht für Innovation und Kompetenz, Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit, sowie Qualität und Kundennutzen und fordert deren Einhaltung auch bei den Mitgliedsbetrieben ein.

Eine Marke. Ein Versprechen. Eine Zukunft.

Damit Ihnen als Kunde gegenüber dieses Versprechen eingehalten werden kann, verpflichtet sich der e-Marken Betrieb zur Einhaltung gewisser Qualitätskriterien und zur laufenden Fort- und Weiterbildung in seinen angebotenen Segmenten. Für Sie hat dieses Versprechen den Vorteil, dass Sie durch die Kennzeichnung „e-Marke“ einen qualifizierten Betrieb im gesuchten Segment ganz einfach erkennen und finden können.

Bei e-Marken-Betrieben kaufen Sie mit der Dienstleistung Qualitätssicherheit ein. Davon sind wir so überzeugt, dass die e-Marke Ihnen ein Versprechen für die Zukunft gibt:

Wir sind Die 1. Elektrotechniker mit Zuverlässigkeitsgarantie.

Auf der Plattform der e-Marke finden Sie aus einer breiten Palette den qualitätsgeprüften e-Marken-Betrieb mit den gesuchten Spezialkenntnissen in Ihrer Nähe. Dieser garantiert Ihnen die volle Funktionsfähigkeit für seine Dienstleistung im ersten Jahr.

Der e-Marken-Betrieb macht’s wieder gut!

Unter www.e-marke.at finden Sie alle relevanten Dienstleistungsinformationen sowie Kontaktadressen zu den e-Marken Betrieben. Über verschiedene Wege können Sie den für Sie geeigneten Betrieb in Ihrer Nähe suchen und auch finden.

„Das energieautonome Haus“ 80 Seiten Buch mit Tipps und Informationen zum Thema Energie-Unabhängigkeit und Elektromobilität, siehe PDF-Anhang

Autor:

Datum: 24.08.2015

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt den Newsletter von wohnnet

Beitrag schreiben

Weitere Artikel aus Haustechnik

Der eigene Lift im Haus lässt Stockwerke einfach und rasch überwinden. Doch so eine Aufzuganlage muss bestimmten Normen entsprechen. Wir sagen Ihnen, was zu beachten ist.

Treppensteigen kann im eigenen Haus schnell zur ersten Barriere werden. Abhilfe schafft da ein Treppenlift, der auch geringere bauliche Veränderungen erfordert, als ein vollständiger Aufzug. Vor allem in Maisonette-Wohnungen sind sie die ideale Lösung.

Durch die geologischen Gegebenheiten unseres Kalkalpenlandes sind im Trinkwasser oft große Kalkmengen enthalten (Härtegrade des Wassers). Das Wasser zu entkalken macht also Sinn. Möglichkeiten gibt es verschiedene.

Zentralstaubsauber entfernen Staub nachhaltiger, als die herkömmlichen Mobilgeräte, da der Staub aus den Räumen gesaugt wird. Wie Zentralsauganlagen funktionieren und warum sie vor allem für AllergikerInnen interessant sind.

Damit Wasser aus der Leitung kommt, braucht es Ver- und Entsorgungsleitungen. Was zur korrekten Wasserinstallation gehört, erfahren Sie hier.

Freistehende Klimageräte eignen sich für kleine bis mittelgroße Räume. Wenn Sie sich für ein solches Standgerät entscheiden, sollten Sie vor allem auf den Energieverbrauch achten! Hier die Vor- und Nachteile.

Klimaanlagen müssen gewartet werden. Mit etwas Geschick können Sie das auch selber. Wir sagen, worauf Sie achten müssen.

Warum ist eine Blitzschutzanlage bei jedem Haus unbedingt notwendig und entsprechend auch vorgeschrieben? Ein Gebäude ohne Blitzschutz ist bei Gewittern nicht sicher.

Je besser die Raumluft, desto höher die Lebensqualität. In modernen Häusern, hier vor allem den Energiesparhäusern und Passivhäusern, übernimmt eine intelligente Wohnraumlüftung diese Aufgabe.